Unterrückenschmerzen! Wann Röntgenuntersuchung machen lassen?

Hallo! Ich habe seit ein paar Woche dtarke unterrückenschmerzen, strahlt so ins steissbein runter in die Beine (links mehr). War heute beim Orthopäden. War leider sehr unzufrieden. Er meinte, dass er röntgen möchte. Und ich meinte, dass ich meine periode am sonntag bekomme und Kiwu habe. "Naja, dann nicht!", meinte er. Verschrieb mir ungewollt krankengymnastik,nichts weiteres. Klar, krankengymnastik ist immer gut. Darauf steht: Lumboischalgie. Habe vor lauter eile vergessen zu fragen, wie das ist: wir wollen im oktober eine iui mit leichter stimmulierung machen. Schaden die röntgenstrahlen der eizelle? Ist ja genau der bereich, nur auf der anderen seite. :( mache mir sorgen. Ich wäre nächste woche donnerstag da zum röntgen. Müsste so zyklustag 5 sein. Schwanger werde ich da sicher nicht sein und eisprung ist eh immer erst an zyklustag 14-17. Wegen der iui mache ich mir jetzt sorgen, will sber natürlich auch nicht dauerhaft ruckenschmerzen haben, kurz vor der hoffentlichen Schwangerschaft. Ist röntgen ok? Ich glaube zwar nicht, dass ich schwanger bin, habs aber heute sein lassen, weil die kiwuklinik mir das so geraten hatte.

10

Hallo du,

Ich Versuch dir mal eine möglichst fundierte Antwort zu geben (berufsbedingt kenn ich mich mit Rücken aus). Röntgenbilder zeigen einzig und alleine den Knochen. Wenn du nicht gestürzt bist und danach deine Schmerzen kamen wird man dabei so gut wie nichts feststellen können, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass du dir einfach so einen Wirbel gebrochen hast außer du bist 85 und hast Osteoporose. So lange du „nur“ Schmerzen hast und ein bisschen kribbeln in einem Bein wäre meine Empfehlung Physiotherapie zu machen und Schmerzmittel zu nehmen und das ganze mal mindestens 6 Wochen so zu versuchen. Sollte es sich nicht bessern kann man ein MRT (keine Rötgenstrahlung sondern Magnetwellen, zeigenWeichteil deutlich besser, Knochen dafür nicht so gut) der Lendenwirbelsäule machen und schauen ob ein Bandscheinvorfall die Ursache ist und dann überlegen ob man es weiter konservativ versucht oder operiert. Solltest du allerdings ein schlappes Bein haben oder Urin/Stuhl nicht halten können musst du sofort in eine Klinik mit Wirbelsäulenchirurgie.
Bei einem Bandscheibenvorfall sind laut einer Studie die Patienten ob mit oder ohne OP nach einem Jahr auf dem gleichen Stand. Man muss also definitiv nicht jeden Vorfall operieren.

12

Danke fur eure antworten bzw. Deine in diesem fall. Das hilft mir wirklich. In kombi mit den anderen kommentaren zuvor fühle ich mich sicherer mit der entscheidung, nicht röntgen zu lassen. Aaaaber: uns steht eine iui im oktober bevor. Also nächste woche kriege ich meine periode und könnte das ortoton nehmen, was mir der hausarzt verschrieben hat. Parallel stimmuliere ich leicht mit FSH. Darauf die woche ist dann schon die iui. Gestürzt bin ich nicht. Ich habe eine Skoliose und habe demnach auch eine doofe haltung. Schlafe nachts auch seitlich mit einem kissen. Vielleicht liegts daran aber die schmerzen fingen im juli nach dem abgang an und zog immer so leicht ins linke bein. Taub fuhlt es sich im lwsbereich auch an. Als würde ein nerv eingeklemmt sein vom Gefühl her. Auf dem bauch kann ich gar nicht liegen. Naja. Und jetzt zieht es in den oberrücken. Kenne das. Als hätte ich stundenlang säcke getragen. Physio habe ich angefangen frisch. Mal sehen. :( vielen dank für eure tollen Beiträge.

1

Also bei LWS zeigt Rtg höchstens Frakturen, falls Du verunfallt bist. MRT ist der Goldstandard! MRT ist für alle, auch für schwangere sicher. LG und suche Dir bitte anderen Orthopäden 😇

3

Wollte genau das selbe schreiben. Beim Röntgen weiß man meist danach soviel wie zuvor, also würde ich persönlich gar keins machen lassen. Wenn dann MRT

5

Hey. Ihr habt ja total ahnung. :) das ist mega. Dadurch, dass ich keine ahnung habe, wollte ich röntgen machen lassen. Hab sogar einen termin für nächste woche bekommen. Habe auch oberrückenschmerzen. Als hätte ich 5 säcke kartoffeln 5 wochenlang getragen. Er ost aber 0 eingeganhen darauf. Also nur lws Lws ist es nicht. Da ihr so sicher spricht, werde ich es absagen... was haltet ihr denn von ortoton und novalgin. Mein hausarzt meinte, dass ich das zum zyklusbeginn nehmen soll. Habe tatsächlich bis zum eisprung auch piroxicam genommen (von meiner mama - auf eigene gefahr hin genommen und es wurde wirklich besser. Kann nun schlafen nachts). Weshalb röntgen nichts bringt, habe ich noch nicht ganz verstanden... ich vertraue euch, weil sie grad mehrere gleiche meinungen melden. Danke :)

weiteren Kommentar laden
2

Hallo
Auf die Frage ob Röntgenstrahlen der Eizelle schaden kann ich dir keine Antwort geben. Aber auf alles andere vielleicht, natürlich nur aus meiner Sicht: Bin Physiotherapeutin. Eine Lumboischialgie heisst Schmerzen im lubalen Bereich (untere Wirbelsäule) mit Ausstrahlungen ins Bein. Grundsätzlich sollten alle Physiotherapeuten dein Rücken soweit untersuchen können das du gar kein Röntgen brauchst. Häufig werden zu viele Röntgen, MRI o.ä gemacht und der Befund stimmt häufig nicht mit den Schmerzen überein. Mein Tipp geh zur Physio, lassen dein Rücken dort Untersuchen und mach die Therapie die er dann vorschlägt. Ein guter Therapeut sollte unterscheiden können ob weitere Bildgebungen nötig sind. Schmerzen im Rücken können viele Ursachen haben, viele davon lassen sich gut behandeln :) Alles gute auch für deine IUI!

4

Das stimmt natürlich hoch 10👍👍👍 Rückengymnastik jeden Tag 10 min hilft 👍

6

Hey. Danke für deine meinung als physiotherapeut. Bin tatsächlich bei der krankengymnastik und frage das nächste mal danach explizit. Eventuell auch rinen anderen. Meine ist frisch ausgelernt und relativ unsicher. Ich bin morgen auch beim chiropraktor. Dem traue ich total. Er meinte: "dass sollten wir mit zwei sitzungen hinkriegen." Bzgl. Lws. Oberer rücken ist neu hinzugekommen. Kostet halt 60 euro /eine sitzung. Röntgen ist ja auch nicht soo gut, meinte er. Fand ich total lieb. Er sprach davon, dass sich orrhopäden auch angegriffen fühlen durch chiropraktische Behandlungen. Solange es mir hilft... :)

weiteren Kommentar laden
7

Hey, Du Liebe!
Ich kenne mich mit dem Thema nicht so gut aus, aber ich denke, dass Du das möglichst gut abklären lassen solltest, bevor du schwanger wirst. 🤔
Wünsche Dir alles Liebe und gute Besserung! 🍀

9

Ich bin OP Schwester und durfte nach der IUI im Röntgen Saal arbeiten... ( bis BT) 😉