Zyklus nach Icsi, wie war das bei euch?

Hallo ihr lieben,

bei meiner 1. Icsi hatte ich ja leider nur eine kurze Einnistung. Dann kam die Periode.
Heute bin ich ZT11 u d kein Zervix, ovus negativ und auch sonst keine Anzeichen das was voran geht. Muss daz sagen, sonst ust mein es immer so an zt 11/12 und Zervix schon einige Tage früher.

Kann durch die Icsi alles verschoben sein?
Warte auf den ES, weil jch dann ein Scratching machen möchte, da jch eh im Pausenzyklus bin. Hoffentlich habe ich überhaupt einen ES.

Vielen Dank euch
Julia

1

Hallo Julia,

ja (leider) kann alles verschoben sein. Nach meiner negativen IVF kam die Periode pünktlich....im Folgezyklus hatte ich dann einen "Monsterzyklus" mit 42 Tagen und ES (hatte aber nicht getestet) erst bei ZT 18 - was ich noch nie zuvor hatte.

Mein Arzt sagte, es gibt nichts was es nicht gibt:-)

Liebe Grüße

2

Huhu Liebes,

es kann schon sein, dass der Zyklus durch die ICSI (bzw. eher durch die hochdosierte Stimu) etwas durcheinander kommt.

Ich hatte nach meinen IVF bzw. Kryos schon alles denkbare, ES früher als üblich (ZT 12/13), ES normal (ZT 16-19) und auch ES später (ZT 23/24).

LG Luthien mit ⭐⭐