Pu14 tf9 2 balstos sst schwanger 2-3

Hallo. Ich habe heute 2-3 schwanger getestet. Allerdings vorgestern schon. Ich habe gestern beim utrogest einführen leicht Blut entdeckt am Toilettenpapier. Man muss schon genau hinsehen. Heute beim 2ten Toilettenpapier wieder gehabt. Ich habe Angst das es vorbei ein wird. Habt ihr Erfahrungen? Nehme utrogest 3 mal an tag plus abends spritze mit Progesteron

1

Hallo Molli2017,

ich kann deine Aufregung und Angst sehr gut verstehen. Trotzdem, oder gerade deshalb versuch ich dich jetzt mal mit Vernunft und Mathe zu beruhigen. Das hilft bei mir meistens. Der CB Digitalen zeigt bei einem HCG von ca. 150 2-3 an. Jetzt sagen wir mal du hattest vorgestern knapp diese 150. Dann hast du bei einer Verdopplung alle 48 Stunden heute ein HCG-Level von ca. 300. Der CB Digitalen zeigt 3+ aber erst bei deutlich über 2000 HCG an. Kann er also noch gar nicht auch wenn die Verdopplungszeit völlig normal ist. Außerdem wäre es ja auch blöd, wenn ein Test der dir anzeigt seit wie vielen Wochen du schwanger bist alle 2 Tage was neues anzeigt, denn eine Woche hat ja 7 Tage und nicht 2. PU+14 ist ja auch genau erst 2 Wochen nach Befruchtung.
Zum Blut beim Abwischen kann ich nicht viel sagen, außer dass ich das schon oft gelesen habe und durch das Progesteron vaginal ja auch einiges gereizt sein kann und es durchaus möglich ist, dass die Blutung nicht aus der Gebärmutter kommt.
Ich weiß, es ist furchtbar schwer aber versuch dich etwas zu entspannen. Sofa, Tee, Serie. Wenn es so gar nicht geht mit dem Entspannen dann versuch doch einen Bluttest machen zu lassen.

Ich Wünsch dir und dem Krümel alles alles Gute

2

Wow,danke für deinen hilfreichen Text. Er hat mir sehr geholfen und habe es auch verstanden 😊😊 Dankeschön das wünsche ich dir auch🍀🍀