Welche Krankenkasse?

Hallo, ich bin seit längerem hierher zurück gekehrt. Ich habe ein Kind vor 4 Jahren per ivf bekommen. Wir haben danach noch ein Versuch angestrebt der sich zum Glück auf natürliche Weise auf den Weg gemacht hat. Nun meine eigentliche Frage, welche Krankenkassen könnt ihr empfehlen und gibt es immer noch solche Bedingungen wie das man 3 Monate in der KK sein muß bevor man mit der Behandlung anfangen darf?
Bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Dorry 😊

1

Wir sind bei der Bahn-BKK. Die zahlt aktuell noch 100 Prozent zu einer IVF dazu, sofern die Altersgrenzen etc. passen. Wenn eine Kündigungsbestätigung der alten KK vorliegt, zahlen die sogar rückwirkend. 😉 Kannst da ja einfach mal anrufen und nachfragen. 😉

In den letzten Jahren gab es außerdem mehrere KKen, die die Bedingungen zum Jahreswechsel geändert haben. Da wir Ende des Jahres haben, solltest du das beachten, bzw. bei der KK nachfragen.