Bauchspiegelung 😖

Huhu , am Montag muss ich ins Krankenhaus und am Dienstag habe ich meine erste Bauchspiegelung wegen Endometriose ( am Eileiter) Meine Angst ist jetzt schon riesen groß😰1. war ich noch nie ĂŒber Nacht im Krankenhaus, ich muss bis Donnerstag dort bleiben.2.kann ich sehr schlecht ohne meinen Mann einschlafen und 3. hab ich bissl angst vor der op u wie es einem danach geht. Vielleicht könnt ihr mich bisschen beruhigen u berichten wie es bei euch war.

Liebe GrĂŒĂŸe Stephie

1

Hallo,

das ganze habe ich dies Jahr zweimal hinter mir. Einmal Aufenthalt von Montag bis Freitag und einmal Mittwoch bis Samstag. Mag auch nicht gerne ohne meinen Partner schlafen, aber dann muss es ja leider sein.
Du schaffst das auf jeden Fall. Hatte nach den Bauchspiegelungen immer etwas Bauchschmerzen und allgemein Schmerzen im Oberkörper, aber alles aushaltbar. Du schaffst das auf jeden Fall â˜ș! Lass dir notfalls was zur Beruhigung fĂŒr die Nacht geben. Kannst ja was pflanzliches nehmen, wie Baldrian. Nimm dir viel zu lesen mit zur Ablenkung. Hatte beim zweiten Mal ein Einzelzimmer, das tat mir gut, weil ich meine Ruhe hatte. Alles Gute wĂŒnsche ich dir!

3

Ja zu lesen hab ich schon eingepackt â˜șIch hoffe sehr das ich ein Einzelzimmer bekomme, da kann man wenigstens auch bissl mit freunden telefonieren 😄 hattest du eine drainage drin? Davor hab ich auch mega angst🙁

5

Hatte beide Male eine drainage. Es gibt angenehmeres. Es zieht leicht, wenn sie drin ist. Aber gut aushaltbar! Das Ziehen zwickt leicht, aber das schaffst du locker. Hatte beim zweiten Mal keine Angst vorm Ziehen, weil ich mich ans erste Ziehen schon nicht mehr erinnert habe. Also gibt Schöneres, aber auch deutlich schlimmeres! DrĂŒcke dir die Daumen, dass du ein Einzelzimmer bekommst!

weiteren Kommentar laden
2

Liebe Stephie, hab wirklich gar keine Angst. Eine Bauchspiegelung hatte ich bestimmt schon 4 Mal. Ich bin der grĂ¶ĂŸte Fan von Narkosen... Ein wunderbares GefĂŒhl loszulassen đŸ€­
Die erste Nacht wirst du sicher gut schlafen, weil du ja noch etwas Medikamente im Körper hast. Und wenn es Schwierigkeiten gibt, lĂ€sst du dir was geben. Ich kann auch besser aktiv was fĂŒr unseren Kinderwunsch machen. Ich glaub ich persönlich finde einen Pausenzyklus schlimmer als eine OP.

Alles wird gut...
Mir hat mal ein sehr freundlicher Arzt gesagt, dass ein OP Saal der sicherste Raum auf der ganzen Welt ist😉

4

Hehe das war ja ein cooler Arzt😌😃ich muss mir dann 4 monate jeweils eine spritze geben lassen die wirkt dann immer ein Monat, wo ich meine mens nicht bekomme, weißt du zufĂ€llig ob das normal ist? Wir sollen dann im Februar, nach der letzten spritze im januar ,einen frisch versuch (icsi) machen.

7

Ich war bei meiner ersten BS wg Endo von Mittwoch bis Samstag im Krankenhaus und fand es ok. Hatte auch eine Drainage und hab da wenigstens immer zuverlÀssig genug Schmerzmittel bekommen.:-p
Die zweite BS ist jetzt in Planung und da meinte man in dem KH schon, das ginge vielleicht sogar ambulant (mit Zystenentfernung#zitter). Das fÀnde ich ehrlich gesagt gar nicht so toll. Mich beruhigt das, wenn ich ein, zwei NÀchte "unter Beobachtung" bin, falls was ist.
Schlecht einschlafen kann ich dann allerdings auch.. andererseits ist man von der Narkose usw. eh erschöpft genug. Ich wĂŒrd mir auch was zu lesen und Tablet mitnehmen (und hoffen, dass es WLAN gibt, Netflix war mein bester Freund :-D)

Bist du ein einem Endozentrum?

8

Ja netflix ist ein muss u wlan gibt es dort auchđŸ‘ŒđŸ»đŸ˜…ja bin direkt bei einem Spezialisten fĂŒr Endometriose. Ist eine Drainge nicht das was in der wunde steckt, damit die wundflĂŒssigkeit ablĂ€uft?

9

Huhu,

fĂŒhl dich gedrĂŒckt ❀

Der Verlauf ist natĂŒrlich immer unterschiedlich, aber ich hatte nach der OP keine nennenswerten Beschwerden, nur etwas Ziehen im Bauch wie Muskelkater.

Ich war 2 NĂ€chte im KH, es gibt zwar schöneres, aber das Personal war sehr nett und bemĂŒht, es war ertrĂ€glich.

Alles Liebe 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

11

Ich danke dir❀

Wurde bei dir was entfernt?

12

Ja, Endometriose am Darm und hinter der GebĂ€rmutter. Symptome dafĂŒr hatte ich nie.

weiteren Kommentar laden
10

Hey!
Ich hatte eine GebĂ€rmutterspiegelung, Bauchspiegelung, EileiterdurchlĂ€ssigkeitsprĂŒfung mit gleichzeitiger Ausschabung (wegen starken Periodenblutungen).
Das Ganze wurde bei mir ambulant gemacht.
Gibt es einen Grund bei dir warum das stationĂ€r gemacht wird? Dachte nur, das ambulant fĂŒr dich ja bestimmt auch machbar wĂ€re wenn du ungern ohne deinen Partner schlĂ€fst?? 😉
Ich hatte am Tag der OP, je nach Bewegung, hier und da mal zwicken. Aber es war wirklich auszuhalten. Nach ein paar Tagen hatte ich nur noch ein zwicken der Naht am Bauchnabel. Quasi wenn ich vom sitzen ins stehen gewechselt habe, weil sie sich dann so lang gezogen hat 🙈 sonst hatte ich keine Beschwerden.
Da fand ich die Punktion fĂŒr die IVF von den Beschwerden her deutlich schlimmer 😉👍

Wie gesagt, mach dich nicht verrĂŒckt.
Und falls du Schmerzen hast, dafĂŒr gibt es ein Schmerzmittel 😉😜 scheu dich nicht, danach zu fragen. Zu einer möglichen Drainage kann ich dir nichts sagen, da ich keine hatte.

WĂŒnsche dir viel Erfolg und alles gute
Liebe GrĂŒĂŸe 🍀

13

Huhu , bei mir wird Endometriose entfernt am Eileiter. Ich bin direkt bei einem Spezialisten u der macht es so das man paar NĂ€chte da bleiben sollđŸ˜©vllt auf einer Art wirklich nicht schlecht im falle es ist was auf der anderen seite wird es schwer fĂŒr mich 3 NĂ€chte ohne meinen MannđŸ„ș

15

Also eine Drainage ist so ein Schlauch, der dann in deinem Körper drin ist. Damit kann die WundflĂŒssigkeit abfließen. Bei mir wurde die Drainage beide Male am Tag nach der OP gezogen. Es gibt schöneres, aber das Ziehen ist wirklich nicht doll schmerzhaft. Da brauchst du absolut keine Angst vor haben. Ist auch ganz schnell vorbei. Und du bist froh, wenn du die Drainage los bist ;) !

weitere Kommentare laden