Endometriose und nur 1% Sperma vorhanden 😪😢

Hallo ihr lieben,

Ich grüße euch alle erst mal.
Ich dachte nicht das ich hier in dieser Gruppe landen werde, aber ja wie oben schon geschrieben habe ich höchstwahrscheinlich Endometriose und meinem Mann seine Spermaprobe ist schlechter als schlecht 😢😢.

Hier ein paar Infos:
Wir versuchen seit Februar ein Kind zu bekommen. Im Mai hatte ich um den Eisprung rum eine Blutung, also bin ich zum Frauenarzt gefahren.
Auf dem Ultraschall sah er eine schwarze größere Blase und meinte anhand meiner Symptome vermutet er Endometriose! Dies kann man aber nur zu 100% bei der Bauchspiegelung feststellen sagte er.
Tja ok dachte ich mir dann werden wir so eine halt machen müssen. Mein Arzt wollte aber vorab noch das mein Mann sein sperma testen lässt. Gesagt getan. Gestern die Hiobsbotschaft 😪 nur 1% Sperma vorhanden! Wenn überhaupt. Vieles könnte nicht einmal ausgewertet werden da nix zu sehen war.

Wir sind am Boden zerstört 😭😭😭😭
Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll. Jetzt hat er Angst das ich ihn deswegen verlasse, weil er sich denkt er ist schuld und wenn ich ein Kind will dann bestimmt von jemandem der es auch kann usw.... Aber ich habe ihm gesagt Nein, egal was passiert ich trenne mich deswegen nicht!

Naja jetzt muss er Blut abnehmen lassen, ein zweites Spermiogramm machen lassen und dann weiter schauen. 😢

Eine Welt ist für uns zusammen gebrochen!

Wir würden auf jeden Fall auch in eine Kiwu Klinik nach Amberg gehn. Um zu sehen obs denn überhaupt eine Chance gibt schwanger zu werden😔.

Liebe Grüße

4

Hallo nidda
Ich kann dich gut verstehen und es ist ein Schock.
Mein Mann und ich standen 2018 vor der Diagnose
Endometriose stadium 4
Adenomyose
und mein Mann 0% normalgeformte Spermien und zuwenige pro ml.
Wir waren damals wirklich geschockt! Wir dachten wir können den Kiwu an den Nagel hängen!
Also gings los mit Kiwukliniken und Behandlungen, es vergingen 3 Jahre weil wir haben 2017 angefangen zu üben fürs Baby.
4 erfolglose künstliche Befruchtungen und fast 3 Jahre später, meine Endometriosesanierung stand an, der OP Termin stand und ich dachte danach schauen wir weiter....
Aber dazu kam es nicht, im Ultraschall funkelte mir ein Baby entgegen, mitten im Lockdown dieses Jahr durfte ich den Herzschlag vom Glücksbaby sehen.
Ja ich nenne die Maus Glücksbaby weil ich weiss wie selten so was ist und wie viel Glück wir hatten....
Leider ist es nicht allen vergönnt plötzlich spontan schwanger zu werden, ob mit medizinischer Unterstützung oder nicht, kann es auch mit schweren Diagnosen klappen....
Ich möchte dir Mut und Kraft zusprechen und hoffe dass auch du kugeln darfst!!!!
Der Weg in die Kiwu finde ich sehr gut und hoffe ihr habt eine tolle Klinik wo ihr euch wohl fühlt🙏🏻😘

9

Huhuuu #winke

oh man ihr habt ja auch vieles durch!! #schmoll
Aber schön zu hören das es ja dann doch auf Natürlichem Wege geklappt hat! Das ist schon meeeeega toll. #freu

Wir möchten auf jeden Fall noch nicht aufgeben. Denke so wie ich meinen Mann kenne würde er gerne bis zur Künstlichen Befruchtung gehn! Er wünscht sich soooo sehr ein Kind :-(
Naja jetzt kommen erst mal noch einige Untersuchungen auf uns zu! Bin gespannt, auch was bei mir rauskommt wegen Endo, ob ichs wirklich habe oder nicht!

Liebe Grüße

1

Hey,
ich habe auch Endometriose (hatte auch eine BS und OP) und mein Mann hat ebenfalls ein sehr schlechtes Spermiogramm. Trotz allem bin ich aktuell mit unserer Tochter in der 34 Woche schwanger 💞 Es hat bei uns auch länger gedauert. Etwas über 2 Jahre, mit zwei fehlgeschlagenen ICSI Versuchen aber der dritte Kryo Versuch hat geklappt. Lässt euch beraten und gebt nicht auf. Ich drücke euch die Daumen. LG

7

Huhuu#winke

danke für deine Nachricht!
Wir möchten auf jeden Fall erstmal in eine KiWu Klinik, Gott sei dank haben wir hier in der Nähe eine und die soll sogar noch sehr sehr gut sein, laut den Bewertungen auf Google. Ich will nicht aufgeben und mein Mann auch noch nicht. Er sagt, wir haben das jetzt bis hier gemacht und er möchte noch einwenig weiter gehn. Blutabnahme, neues spermiogramm und sie wollen ja diese x y irgendwas machen ^^ ich weiß nicht wie das heißt, um irgendwelche krankheiten die man auf das Baby übertragen kann auszuschließen oder so irgendwie....

:) danke für dein Mutmachen <3
ich hoffe sehr das es bei uns auch klappt.

2

Hi💕
Ich kann genau verstehen wie du dich fühlst.
Meine Endometriose Op war letztes Jahr, es wurde die komplette Endo entfernt. Dann haben wir es ca. 1 Jahr erfolglos versucht. Bei der KiWu Klinik wurde uns dann geraten ein Spermiogramm machen zu lassen.. Mein Mann hat sich erst gewährt, wir waren sicher ich wäre das „Problem“. Tja und dann, Spermiogramm war echt eine Katastrophe! 🙈
Er hat jetzt 3 Monate Orthomol fertil und hat Tropfen von der Heilpraktikerin bekommen und jetzt ist das Spermiogramm zwar nicht sehr gut - aber deutlich besser 😊 Freitag hatten wir die erste Punktion für die ICSI.

Denkt dran ein Spermiogramm ist nur eine Momentaufnahme. In 4 Wochen kann dass ganze komplett anders ausschauen!
Vielleicht kann Ihn der Urologe zum Humangenetiker überweisen? Wurden die Hormone kontrolliert?
Kopf nicht hängen lassen! Mittlerweile gibt es wirklich viele Möglichkeiten 😊

3

Und war er in den letzten Monaten krank? Oder musste Antibiotika nehmen? Der Urologe meines Mannes meinte dass könnte auch die Spermien „zerstören“.

8

Hallo liebes <3 danke für deine Nachricht.

Das mit den spermien das die nach paar wochen oder monaten schon anders aussehn können habe ich nicht einmal gewusst, aber hab es jetzt schon mehrfach gelesen! Das gibt mir Hoffnung!!
Seine Hormone wurden glaube ich noch nicht kontrolliert. Sie möchten diese woche oder so mal blut abnehmen zum schauen was los ist.
Krank war er nicht und musste auch nichts nehmen. Was er aber gestern im internet gefunden hat war, da er Epileptiker ist und seit kindheit darunter leidet ( gott sei dank seit ca 12 jahren nicht mehr) musste er immer solche Tabletten nehmen, Carbamarzepin oder so heißen die und laut internet sind häufige nebenwirkungen das die Spermien schlecht werden, keine libido usw.... Er musste diese Tabletten Jahrelang Tag täglich nehmen und darum denke ich sieht es um die Spermien nicht gut aus.
Denke wir werden es mal mit Nahrungsergenzungsmittel probieren!

Ganz aufgeben wollen wir noch nicht. Haben nur bissi angst wegen unserem Alter. Ich werde 32 und er 35 ( dieses jahr noch ) :-( .... Hoffe es dauert keine 5 Jahre bis es klappt.

Liebe grüße

5

Hey!
Zunächst einmal herzlich willkommen in dieser Gruppe, von der du jetzt leider ein Teil bist. Aber hier kannst du dich gut aufgehoben fühlen. Hier sind Mädels die unter Umständen die selbe Problematiken haben ❤️

Es tut mir leid das diese Nachricht dir den Boden unter den Füßen weg gerissen hat. Ich weiß, aus eigenen Erfahrungen, das für einen selbst die Welt still steht und niemand einen aufmuntern kann. Ich will es trotzdem mal versuchen 😉

Wichtig zu wissen ist, das so ein Spermiogramm immer eine Momentaufnahme ist. Das kann heute schlecht sein und in 6 oder 12 Wochen besser. Aber natürlich, leider auch andersherum.
Ich an deiner Stelle würde trotzdem die Bauchspiegelung machen lassen um zu schauen ob bei dir alles in Ordnung ist, oder ob es auch noch „Baustellen“ zwecks Endometriose bearbeitet werden müssen. Dein Mann wird ja nach ein paar Wochen noch mal ein Kontrollspermiogramm machen müssen?! Nutz die „Wartezeit“ bis dahin für die Gebärmutterspiegelung.

Wichtig ist, das du deinem Mann sagst das euch nichts trennen kann, so wie du es ja schon gemacht hast 👍
Redet viel! Es ist jetzt, bis zum nächsten Spermiogramm eine lange und ungewisse Zeit. Aber ihr schafft das.

Schicke dir ganz viel Gedult, Zuversicht und Kraft! 🍀
Liebe Grüße

10

Halli hallo :-)

Danke für deine Liebe Nachricht!
Ihr seid hier alle echt toll! #herzlich

Das mit den Spermien habe ich nicht mal gewusst, aber hab es jetzt seit gestern schon öfter gelesen! Das ist schon mal gut das diese sich auch wieder verbessern können. Möchte mal schauen das er Nahrungserg. einnimmt und vlt hilft es was. Ganz aufgeben wollen wir noch nicht!
Ich werde morgen gleich beim Frauenarzt anrufen und einen Termin machen, da er von meinem Mann das Ergebniss wissen wollte. Und dann mal wegen Bauchspiegelung schauen. Machen denn KiWu Kliniken diese Bauchspiegelungen auch??? Oder wer macht sowas? In ein normales Krankenhaus möchte ich nicht, da die sich damit zu wenig auskennen... #aerger

Ja und mein Mann muss halt noch mal zur Blutabnahme und eben noch mal zu einem Spermiogramm. Das wird jetzt ein hin und her !!!

Liebe Grüße :-)

15

Gerne 🥰

Also mein Mann nimmt seit 2 Jahren zb Folio Men. Sein Spermiogramm hat sich leicht verbessert. Schaden tut es auf jeden Fall nicht 😉

Also ich habe das in einer Gyn Klinik machen lassen, die das ambulant macht. Das hat bei mir super geklappt und ich war mehr als zufrieden 😍

Besprich das mal mit deinem Gyn. Er wird dir bestimmt eine Klinik, ob ambulant oder stationär, empfehlen.

Liebe Grüße 🍀

6

Hey!

"Er hat nur 1% Sperma" klingt mies. Aber ich schätze, man hat euch gesagt, dass es nur 1% schnell bewegliche Spermien sind. Oder nur 1% normal geformte.
Lass mal die Spiegelung machen, vielleicht erledigt sich die Endo ja dann.

Seine Diagnose ist keine Katastrophe und für eine ICSI mehr als ausreichend.
Er hat dann ein paar Hunderttausend schnell bewegliche/normal geformte Spermien und bräuchte für eine ICSI nur etwa 10 lebende. Es gibt also mehr als genug Auswahl.

Mein Mann hatte ein katastrophales SG- es hat bei der ersten ICSI geklappt. So kann es auch gehen.
Lasst euch erstmal beraten, was genau das Problem ist. Lass du die Spiegelung machen- wer weiß, ist bei dir alles ok. Mein Stand ist, dass man Endometriose nicht per US diagnostizieren kann. Blutungen hat jeder mal zwischendurch und meist ist es harmlos

Ich drücke dir die Daumen.
Schoko

11

:-) huhuu und danke für deine Nachricht

Ja wir waren wirklich geschockt als wir das hörten das er nur sehr wenig Sperma hat, bis gar keine. Da vieles nicht auswertbar war!

Aber wir wollen den Kopf nicht in den Sand stecken und evlt trotzdem bis zur Künstlichen gehn!

Das mit Endo muss ich wirklich abklären lassen. Ich habe solche schmerzen noch nie gehabt und auch diese Menge an Blut! Habe das erst seit diesem Jahr. Zudem habe ich oft nur 2 Tage meine Mens aber so stark das ich jede Stunde mein OB wechseln muss. Beim Stuhlgang habe ich starke schmerzen :-( , das hatte ich auch noch nie! Auch beim Sex tut es mir weh. Also gehe ich davon aus das ich es habe. Liegt übrigens auch in unserer Familie :-[.

Ich hoffe einfach das alles zum Schluss gut wird.

Liebe Grüße

12
Thumbnail Zoom

Hier zeige ich euch mal das Spermiogram!

13

Ok, es sind zu wenige Spermien und nur 1% normal geformt.

Aber es sind Spermien da! Damit kann man arbeiten. Es läuft definitiv auf eine ICSI hinaus.

Dein Mann sollte schonmal zum Urologen/Andrologen gehen und schauen lassen, ob es eine anatomische oder hormonelle Ursache gibt, die zu beheben ist. Den Termin muss er eh machen, denn die Krankenkassen wollen eine Bestätigung, dass die ICSI die einzige Therapieform ist. Wichtig ist, dass er die Zusatzquali Androloge hat.
Dann wird es wohl noch auf eine genetische Untersuchung hinauslaufen. Die ist bei Kryptospermie zu empfehlen.

Aaaaber! Es gibt Spermien und mit denen kann man arbeiten.
Das war damals auch unser Gedanke- Hauptsache Spermien.

Liebe Grüße!
Schoko

14

Danke noch mal für deine Nachricht 🥰

Also seine Ärztin ist Urologin und Andrologin in einem oder wie das heißt. Das ist schon mal gut👍 bei ihr hat er auch das mit der Spermaprobe gemacht. Zu ihr muss er auch für die anderen ganzen Untersuchungen! Blut abnehmen ist jetzt das nächste was sie gerne machen würde.

Bin gespannt

16

Hallo du,
erstmal Kopf hoch, alles wird gut.
Ich bin in einer ähnlichen Situation, auch wir haben ein sehr schlechtes Spermiogramm.
Uns hat das auch erstmal den Boden unter den Füßen weg gerissen, da wir bis dato dachten, dass ich das Problem bin.
Wir sind ebenfalls in der Kiwu-Klinik in Amberg in Behandlung und ich kann Hr. Dr. Krieg sehr empfehlen.
Wenn du irgendwelche Fragen hast, können wir uns gerne austauschen.
Die ganze Praxis ist super einfühlsam und alle sind super nett.
Ich habe mittlerweile ein Zyklusmonitoring hinter mir und mein Freund muss zum Andrologen, um das Spermiogramm nochmal bestätigen
zu lassen bzw. um ggf. einen Grund hierfür zu finden.
Wir wären ICSI-Kandidaten, sollte sich das Spermiogramm nicht verbessern. Nachdem unsere Chancen nicht gleich 0 sind, dass es auf normalem
Weg klappen kann, werden wir erstmal noch etwas abwarten, bis wir den Weg der künstlichen Befruchtung gehen.
Ich wünsch dir viel Kraft und lasst euch nicht unterkriegen. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir alle irgendwann unsere kleinen
Wunder unter unserem Herzen tragen werden.
Viele Grüße

17

Heeey 🥰
Oh cool ja ich und mein Mann möchten wenn dann auch nach Amberg. Ist nur ca 25 min von uns weg. Und habe schon viel gutes gehört!
Danke danke werde mich melden wenn ich was wissen möchte!
Wünsche euch auch alles gute und hoffe für uns das alles gut geht🥰🥰♥️♥️

18

Hallo,
ja, ich kann Amberg und vor allem Hr. Dr. Krieg sehr empfehlen.
Würde, wenn du die Möglichkeit hast, mich bei ihm behandeln lassen.
Gibt mehrere Ärzte dort :)
Klar, melde dich einfach, wenn du Fragen hast,
Danke dir!!
Dir auch alles Gute und viel Erfolg #klee

weiteren Kommentar laden