... Kryotransfer

Hallo meine lieben,

Hatte am Mittwoch kryotransfer & seit Freitag ein ziehen im unteren Rücken zieht bis in die Gesäß Muskulatur,
Wenn ich liege ist es noch unangenehmer...
Was meint ihr is das eine typische utrogest Nebenwirkung?

Irgendwie fühle ich mich so aufgebläht und bin ständig auch noch etwas am essen 🥴

Freu mich einige Erfahrungen von euch zu lesen 🌲🐿️🌲

1

Hallihallo 😊
Also dieses aufgeblähte Gefühl habe ich bei beiden Kryos auch! Diesmal zum ersten Mal auch so ein Ziehen im Rücken... leider hilft ja nur warten.. kann alles von den Medikamenten kommen, muss aber nicht 🙈
Hast du vor zu testen? Glg und ich drücke dir die Daumen!!! 🍀

2

Hey, danke für deine Antwort :)
Es ist wie immer kann alles sein...
Mit testen warte ich lieber und bleibe neutral, habe schon so oft negativ getestet.

3

Drücke dir auch ganz fest die Daumen ❤️ 🐷 wann hättest du transfer?

weitere Kommentare laden
6

Ich hatte am Dienstag Transfer. Ich habe die ganze Zeit mensartige Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen und etwas Schwindel. Zudem mag ich nicht wirklich essen

7

Hallo Mania,

mir geht es genauso wie Dir! Hatte weiter unten auch schon einen Post dazu eröffnet...

Ich hatte am Freitag Kryotransfer und habe seit Samstag Rückenschmerzen (+ ab und zu ein Zwicken im Unterleib).
Leider habe ich die Rückenschmerzen auch immer im natürlichen Zyklus wenn es nicht geklappt hat...Die Schwangerschaften meiner beiden Kinder sind allerdings schon ein paar Jahre her und daher rede ich mir jetzt ein, dass es schon immer so war , auch wenn ich positiv getestet habe :-)
Mich wundert es nur, dass sie direkt nach dem Transfer aufgetreten sind.

Aber wenn man die Nebenwirkungen der Medis und Einnistungsspritze (ich muss morgen noch einmal spritzen) so liest, dann können Rückenschmerzen typische Symptome dafür sein.

Es bleibt uns wohl nichts anders, als abzuwarten!

Ich drücke Dir aufjedenfall sehr die Daumen!