Diagnostik nach Nullrunde ICSI

Hey,

also die Nullrunde bei der ICSI habe ich schon etwas verdrängen können auch wenn es mir noch schwer fällt ist es immernoch ein Schock!!! Da die Biologin meinte dass es an meinen Eizellen liegt und eventuell ich etwas in der Genetik haben könnte warten wir ketzt bis zum 26.10 auf unser Genetik Termin. Außerdem lasse ich parallel eine Bauchspiegelung machen vllt habe ich Endometriose und die Eizellqualität leidet daher so. 🤷🏽‍♀️ Was ich aber echt nicht schnalle ist dass die Ärztin zu mir gesagt hat sie hätte sich gewundert weil am Freitag war mein Östrogen noch niedrig und samstag hab ich ausgelöst sonntag war punktion was meinte sie damit? Und gibt es vllt nochwas was ich abchecken könnte ?

Vielen lieben dank ❤️

1

Hallo,
deine Nullrunde tut mir leid. Ich empfehle ja immer noch ausführlich die Gerinnung testen zu lassen. Da haben nicht wenige Baustellen, auch wenn das mit der Eizellqualität per se nichts zu tun hat. Da würde ich zum Hämatologen. Einfach alles übliche an Störfaktoren ausschließen. Wie alt bist du denn? LG

2

Würde dir auf jeden Fall Pimp my eggs empfehlen - vielleicht lässt sich von der Qualität dadurch noch was rausholen. Wenig bis keinen Alkohol, Kaffee etc. und dann den nächsten Versuch starten. Vielleicht auch mit Umstieg auf ein anderes Medikament. Mit was hast du stimuliert? Für bessere eizellqualität wird oft auf Pergoveris gesetzt.

Alles Gute!🍀 und tut mir auch sehr leid mit der Nullbefruchtung. Das war bestimmt ein Schock.