Eizell Qualität wer kennt sich aus?

Hallo ihr lieben. Ich bin nun zu 3. 😋
Vor lauter Tausend anderen Fragen hab ich vergessen mich nach der Qualität zu erkundigen. Wenn ich das richtig interpretiere sind es aber C + B.
Oder was würdet ihr sagen. War ein Tag 4 TF. Also sie sind eh schon etwas hinterher 😔

Lg Larspooh mit 🌟🌟🌟 fest im ❤ und 2 Zwerglein unter dem ❤

1

Zur Qualität kann ich dir nichts sagen, aber ich freue mich für dich, dass beide einziehen durften 🥰🥰. Jetzt ganz viel gut zureden, auf dass sie noch ganz lange bleiben wollen 🍀🍀🍀

2

Ich kann leider auch nichts zur Qualität sagen, aber glaub an deine kleinen. Drücke die Daumen das sie sich ganz doll fest beißen.

3

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Einzug!

Was meinst du denn mit hinterher? Waren es 16Zeller an PU+4 oder schon Morulae?

Ich würde mir wegen der Qualität und auch der Entwicklungsgeschwindigkeit nicht so viele Gedanken machen. "Schlechtere" Embryonen können süße Baby werden und viele Transfere mit Top-Embryos bleiben erfolglos.
Versuche positiv zu bleiben! 🍀❤️

4

Hey,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Einzug und viel Glück 🍀

Meine Embryonen waren zwar immer zeitgerecht aber auch nie die Schönsten.
In meiner alten Klinik war das ganz schlimm. An pu+2 habe ich immer C und D Qualität zurückbekommen.

Ich habe dann mit Pimp my Eggs angefangen und wir haben etwas mit Testogel und anderen Medikamenten nachgeholfen (kannst Du alles auf meiner VK nachlesen) und haben es dann wenigstens auf B Qualität geschafft.
Geklappt hat es dann noch nicht.

Beim letzten Versuch habe ich 3 Monate vorher DHEA genommen und es wieder auf B geschafft. Wir bekommen immer Foto's und diese Embryonen waren um einiges schöner. Ich bin total Low Responder und habe schon einen leicht erhöhten Fsh Wert zu Zyklusbeginn. Ich habe noch nie Blastos gehabt sondern immer Transfer an Tag zwei oder drei gehabt.
Wir haben diesmal auch ein anderes Protokoll gemacht und sind von Menogon auf Pergoveris umgestiegen. Eine Partnerimmunisierung hatte ich auch, die war aber sicher nicht an den Embryonen beteiligt.

Mir hat man immer gesagt, dass es an den Eizellen liegt weil sie von Anfang an nicht so gut aussahen und das Spermium ja erst ab dem dritten Tag beteiligt ist. Die ersten beiden Tage muss die Eizelle die Energie alleine aufbringen.

Meiner Meinung nach, kann man die Eizellqualität mit Medikamenten schon beeinflussen. Es ist auch von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich. Dennoch ist es immer schwierig wenn es an den Eizellen liegt.
Ich habe jetzt 6 Icsi's gebraucht um überhaupt einmal schwanger zu sein. Natürlich hoffe ich, dass mein kleines Zellmäuschen jetzt auch bei mir bleibt.

Viel Glück🍀

5
Thumbnail Zoom

Da sind sie

8

Huhu,
Ich finde diese sieht gut aus! Schön rund und gleichmäßig, viele Zellen. Könnte schon eine Morula sein oder zumindest auf dem Weg dahin! 🥰
Die andere scheint eher etwas hinterher zu sein... aber egal, dann ist das eben ein kleiner Bummler!
Drücke euch 3 die Daumen! Nun schön Bäuchlein streicheln und positiv denken! Die Qualität sagt gar nix aus! 🍀🍀🍀
Lg, June

6

War das ein Kampf , es hat mir die Bilder einfach nicht hoch geladen