Überweisung Kinderwunschklinik

Hallo, wir planen unser zweites Kind ebenfalls mit Hilfe der Kinderwunschklinik, nun meine Frage mein Frauenarzt stellt kein neue Überweisung für die Kinderwunschklinik aus, da er meint das dies nicht nötig sei ... Die Kiwu möchte gerne noch eins haben ... Wie war es bei euch ? Brauchtet ihr ein neue Überweisung

1

Wann hast du dir die letzte Überweisung geholt?
Ab Oktober beginnt das neue KK Quartal, von daher ist es klar, dass die KiWu jetzt eine neue Überweisung von dir und deinem Mann braucht. Oder ich habe etwas falsch verstanden :-)

2

Ja , war mir auch so ... Mein Frauenarzt aber sagt das ich Quatsllsübergreifend in Behandlung bin und daher keins benötige 🤷‍♀️Ist natürlich total blöd, das ich jetzt irgendwie klären muss, damit ich weiter behandelt werde .

3

Soweit ich mich erinnere, will meine KiWu auch eine neue Überweisung zum neuen Quartal. Ich verstehe gar nicht, warum sich der FA so anstellt. Tut ihm doch nicht weh, noch eine auszustellen, oder? Ich hasse sowas immer, wenn man so ne Rennerei wegen nichts hat....

4

Also quartalsübergreifend kommt mir da jetzt komisch vor, vor allem weil ihr doch gar nicht mitten in der Behandlung seid oder? Und selbst wenn; wenn deine KiWu zum Abrechnen eine neue Überweisung braucht, verstehe ich auch nicht, warum sich der FA weigert. Ich würde nochmal Druck machen oder mir von einem anderen Arzt die Überweisung holen.

5

Ich brauche sogar jedes Quartal eine für die KiWu.

6

Ich brauche jedes Quartal eine neue Überweisung für die Kiwu-Klinik. Habe mir die Überweisung immer von meiner FA geholt. Da ich aber vor kurzem zum Hausarzt musste, habe ich sie einfach von dort mitgenommen ☺️ mein Mann holt seine auch immer vom Hausarzt.