Progynova 21- Nebenwirkungen! Erfahrungen gesucht

Liebe Mädls,

ich stehe in Vorbereitung zu meiner 4.ICSI und soll jetzt im Vorzyklus ab ES+5 Progynova21 nehmen. Habe dann wie von der Praxis verordnet am Samstag mit 2*1 Tablette begonnen. Ich nehme sie immer nach dem Essen ein.
Jetzt ist mir nur seit Samstag ziemlich übel&ich habe einen metallischen Geschmack im Mund. Kopfschmerzen habe ich heute auch ziemlich.
Hat denn vll jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?
Würde dann evtl morgen mal in der Kiwu anrufen und fragen, ob es da was anders gibt bzw ob ich das brauche überhaupt 🤷‍♀️

Lg Jule

1

Heyhey,
Im Progynova ist Estradiol - das scheint einer der „Standards“ zu sein, um den natürlichen Zyklus zu unterdrücken. Ich nehme es jetzt zum dritten Mal (sogar 3x1) und hatte die ersten beiden Zyklen keine Nebenwirkungen damit.. diesmal leider schon.. 🙈 Habe mehrfach Migräneartige Kopfschmerzen (bin allerdings auch ansonsten anfällig für Kopfschmerzen also nicht zu 100% sicher ob es am Progynova liegt), und häufiger so ein schwummriges Gefühl, kenne ich sonst gar nicht von mir. Frag am besten mal ob ein anderes Protokoll / Medikamente für dich in Frage kommen. Wünsche dir viel Erfolg und alles Gute! 🍀