Eizellen reifen nicht

Hallo liebes Forum,
Gibt es hier jemanden, bei dem auch die Eizellen trotz guter Hormonwerte nicht so recht reifen? Was zu einer geringen Anzahl an befruchtungsfähigen punktierten Eizellen führt... ich habe einmal mit pergoveris und danach mit Gonal f & Luveris stimuliert. Jedes Mal sieht es im Ultraschall gut aus und die Werte (Östrogen) sind auch super. Jedes Mal die Überraschung mit wenigen reifen Eizellen. Gibt es noch etwas, was man tun kann? Ich nehme vitamin D und Eisen und Omega3.
Ich danke Euch für Eure Rückmeldung. Lg

1

Myo-inositol soll helfen. Ggf. auch DHEA, obwohl das glaub ich mehr für die Anzahl an Follikeln gut sein soll.

Wie viele EZ hattest du denn insgesamt und wie viele waren reif?

2

Wenn ich das richtig verstanden habe, werden EZ punktiert, sind aber unreif?
Ich kenne mich nicht so richtig aus, aber was ich hier in den letzten Jahren gelesen habe ist, dass man noch weitere Dinge zur Verbesserung der EZ-Qualität nehmen kann (z. B. Ubiquinol, Zink, Selen, DHEA, Melatonin), oder etwas länger als 36 Stunden mit der Punktion wartet nach auslösen oder mit einem anderen Medikament auslöst, mit zwei Medis (doppelt) auslöst oder einfach höher dosierte HCG.
Ob dir in deinem konkreten Fall damit geholfen werden kann, kann ich natürlich nicht sagen.
Ich wünsche dir mehr reife EZ!