Wieviele Eizellen bleiben bei euch so stehen?

Ihr Lieben,

ich brauche mal eure Erfahrungen:

Wir haben jetzt 3 IVF, 4 ICSI und eine Kryo durch.

Aufgrund meines schlechten AMH immer nur 5-6 Follikel. Meistens aber auch 5-6 Eizellen und 4-5 Befruchtungen. Also eigentlich gute Ergebnisse.

Die Quali ist meistens eher B/C. Ich bekomme immer nur 2 zurück. Der Rest bleibt stehen oder sieht nicht gut aus.

Ist das normal? Kommt mir das so viel vor weil ich eh so wenige habe? Wieviele bleiben bei euch so stehen?
Oder haben wir einen Defekt oder wegen meines Alters (37) schlechte Quali?

Lg

1

Huhu liebe josie,

das kommt mir eigentlich ganz normal vor.

Ich hatte bei meiner 1. IVF 16 Eizellen, davon 13 befruchtet. Am Ende waren 4 Blastos übrig.

Bei der 2. IVF hatte ich von 11 Eizellen 9 befruchtet. 6 wurden kultiviert und es sind 2 Blastos übrig geblieben, es gab keinen frischen TF und eine von beiden Blastos hat das Auftauen nicht überlebt.

Von den restlichen 3 Eizellen habe ich 2 an Tag 3 zurückbekommen und die 3. wurde weiter kultiviert, ist aber auch stehen geblieben.

Insgesamt habe ich aus 27 Eizellen 7 eingesetzt bekommen.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hallo,
mir kommt das auch relativ normal und altersgemäß vor. Es gibt natürlich auch diese Glückspilze, bei denen aus quasi jeder befruchteten Eizelle ne super Blasto wird, aber ich würde mal sagen, das sind besonders Ü30 eher Ausnahmen. Bei uns hat es zB in dem Versuch geklappt, als aus 4 befruchteten Eizellen nur eine Blasto wurde. Aber wenn man so viele Versuche durch hat, wie ihr, fragt man sich natürlich ob dies oder das normal ist, das verstehe ich schon! Wenn ihr schon so lang dabei seid, habt ihr wahrscheinlich auch schon sämtliche Nahrungsergänzungsmittel durch, oder?
Viele Grüße und alles Gute für euch!

3

Hi Josie,

uns erging es ganz ähnlich wie dir:

1. ICSI: 11 reife Eizellen, davon ließen sich neun befruchten. 2 habe ich an Tag drei zurückbekommen und 5 wurden eingefroren. Von diesen fünf hat es bei der Kryo nur eine zur Blasto geschafft.
2. ICSI: 7 reife Eizellen, davon ließen sich nur drei befruchten und zwei haben es bis Tag 3 zum Transfer geschafft
3. ICSI: 11 reife Eizellen, sechs haben sich befruchten lassen und gingen alle in die Langzeitkultur. An Tag 5 war dann auch nur noch eine übrig.

Auf meine Frage, ob es an dem sehr schlechtem Spermiogramm meines Freundes oder/und auch an meiner Eizellqualität liegt, konnte man mir leider keine Info geben. Ich bin erst 31 und mein Freund 34.

Nimmst du bereits Vitamin D? ich hatte vor dem Start unserer 1. ICSI einen AMH von 1,6. Kurz vor dem 2. ICSI habe ich dann angefangen Vitamin D und noch ein paar andere Vitamine zu nehmen. Mein AMH hatte sich innerhalb weniger Wochen verdoppelt. Ob das jetzt am Vitamin D lag, weiß ich natürlich nicht, aber einen Versuch ist es sicherlich wert.

Ich wünsche dir alles Gute!

Liebe Grüße

4

Erstmsl, Danke ihr Lieben für das Teilen eurer Erfahrungen.

Es beruhigt mich ein wenig, dass es eine eher normale Quote zu sein scheint.

Mein AMH ist tatsächluch nicht gut, ich habe ja auch immer nur wenige Eizellen .

Ich nehme

- Vitamin D
- 3 Monate DHEA (in der Hoffnung, das es was bewirkt, hat es aber nicht)
- Q10
- rauche seit 1,5 Jahren nicht mehr
- ich mache regelmäßig Sport und ernähre mich nornal denke ich

Ich habe es auch schon mit weiteren Nahrungsergänzungsmitteln probiert (pimp my eggs). Da ich aber eh öfter eine Magenschleinhautentzündung habe, habe ich dann damit darauf reagiert. Aufgrunddessen habe ich sie dann nicht mehr genommen, das ging nicht.

Wisst ihr sonst noch was, was man machen könnte?

5

Hallo,
du könntest noch Omega 3 Fettsäuren mit guten DHA/EPA Verhältnis nehmen, die sollen die Befruchtungsrate verbessern, sogar laut einiger Studien! Besonders wenn man wenig oder keinen Fisch isst, auf jeden Fall einen Versuch wert.
Mal die Stimulation/das Medikament ändern, falls ihr das noch nicht versucht habt.
Viele Grüße...

6

Hallo,

also ich kann dir nur von meiner 1. Icsi jetzt berichten.
Ich hatte 18 eizellen, davon ließen sich 14 befruchten. 8 wurden als pns eingefroren und von den restlichen 6 wurden 5 zu blastos und 1 ist stehen geblieben.

Wünsche dir alles alles Gute.
Julia