Vor ICSI noch weitere Untersuchungen? Wenn ja welche?

Hi

Also unser Problem das wir nicht schwanger werden ist sind schlechte spermienköpfe, Endometriose und einen schlechten amh wert.

Ich war noch nie schwanger da meine zweite zh ohne medis nur 9-10 tage Lang ist.

Aktuell stecken wir mitten in dee zweiten IUI.
Haben am 26.10 das Gespräch für weitere schritte wegen dem geringen amh wert.

Was sollte noch Untersucht werden?

Würde mich über eire Erfahrungen freuen!

Lg Molly ÜZ 22

1

Hallo.

Also ich bin 28 und mein AMH Wert ist auch zu niedrig ->0.87

Deshalb mussten wir einen Gentest und ich noch zusätzlich einen fragilen X Wert Testen lassen (beides Bluttests)

Grundsätzlich für die ICSI haben wir folgende vorabuntersuchungen gehabt:

Zyklusabhängige Blutabnahmen auf AMH, progesteron, östro,etc

Blutgruppenbestimmung, rhesusfaktor, normales Blutbild,röteltiter, hiv, hepatitis, clamydien etc.

Also insgesamt ganz viele Bluttests

Wir haben nun alles durchgetestet und können nächste Woche endlich mit der ICSI starten :)

2

Hi

Ok das wirde alles gemacht außer der gentest und fragile x wert test. Soweit ich weiß. Mein amh ist bei 0,76 und ich war 28 als der getestet wurde.

Wir sind in der warte schleife der zweiten iui am 23.10. muss ich zum bluttest.
Am 26.10. haben wir dann das Gespräch für icsi ect.

Bin mal gespannt ob wir direkt starten können oder ob noch etwas untersucht werden muss. 🤔