Tf 9 Testreihe nimmt ab:(

Ihr lieben, nachdem mir hier vor einigen Tagen ein paar von euch so lieb mut gemacht haben bin ich heute ziemlich verunsichert ...

Trotz hcg Spritzerei wurde meine Testreihe ab Montag deutlich stärker (tf7)... und der Schock heute: deutliche Abnahme der Intensität des zweiten Striches :(
Hatte gestern am späten Abend ziemliche Schmerzen im ul, aber nach wie vor keine Blutung. Es zwickt im ul, empfindliche Brüste werden gefühlt weniger.
Wirklich beunruhigen tut mich aber die Annahme des zweiten Strichs am Test :(...
war vl mal jemand in der gleichen Situation und hatte trotzdem ein Happy End?

Unten noch Bild 1 gestern 10.00 Uhr und Bild 2 heute 10.00 Uhr

1
Thumbnail Zoom

Gestern

2
Thumbnail Zoom

Heute :(

3

Hallo, auf die Tests von OneStep würde ich nicht so viel geben. Ich dachte ich hätte schon alles gesehen und erlebt, aber auch ich musste feststellen, dass man anhand der Intensität des Striches keinen hcg Wert abschätzen kann. Der kann morgen schon wieder stärker sein und ehrlich gesagt finde ich die Strichstärke ziemlich gleich und nicht abnehmend, was auch normal ist, denn hcg verdoppelt sich alle zwei Tage.

LG Dersim6262

6

Hi, verdoppeln ja, aber weniger werden? In natura sieht man es leider sehr deutlich, vl kommt es auf dem Foto nicht so rüber

4

Hei:) Hast du vielleicht zu unterschiedlichen Zeiten getestet? Oder davor ist viel getrunken? Dass kann alles den Test beeinflussen ☺️

5

Hi, nein, exakt die gleiche Uhrzeit und vom trinken her leider auch gleich :(