GnRH Analoga

Hallo Zusammen,

ich hab drei Monate lang GnRH Analoga eingenommen, um einen Zyklus auszuschalten (Endometriose). Nun hab ich die Medikamente abgesetzt und hatte nach 45 Tage meine erste Periode. Aktuell läuft mein zweiter Zyklus und ich habe das Gefühl, es wird wieder ein sehr langer Zyklus.

Ich wollte da einfach mal hören, ob jemand vielleicht Erfahrungen mit GnRH Analoga hatte. Hat sie jemand über einen längeren Zeitraum eingenommen? Und hat sich der Zyklus wieder von alleine reguliert. Über eure Erfahrungen wäre ich euch sehr dankbar. Viele Grüße