IUI mit stark eingeschränktem Spermiogramm

Guten Morgen.

Ich brauche ein paar aufbauende Worte.
Mein Mann hatte 2018 und vor 3 Wochen völlig normale Spermiogramme. 2019 wurde ich schwanger mit clomifen. ( Kind verloren)
Gestern 1. IUI, weil mein Schleim recht wenig ist.

SPEEMIOGRAMM: stark eingeschränkt.
Nach Aufbereitung wurde die Beweglichkeit besser...

Man sagte uns eine Wahrscheinlichkeit von 5% zu. Wie kommen die auf diese Zahlen?

Wenn das Spermiogramm bei einer 2. IUI wieder so schlecht sei, sollen wir KB IN Betracht ziehen.

Ich bin total verunsichert. Vor 3 Wochen alles gut und jetzt hilft nur noch Icsi?

Stehen die Chancen mit Iui wirklich so schlecht?

Hat jemand Erfolgsberichte für mich?

1

Huhu meine liebe.. Ich kann verstehen, dass dich das total aufwühlt. Wir haben auch ein eingeschränktes SG und das OAT Syndrom. Die erste Klinik sagte IUI, aber wir hatten nie anfangen können, ständig waren sie nciht erreichbar etc., sodass wir die Klinik gewechselt haben. In dieser Klinik wurde uns direkt eine ICSI geraten, da die Spermien nicht gut genug für eine IUI oder IVF sind. Die wurde uns von der kk auch direkt genehmigt und ich bin im ersten ICSI Zyklus und hatte gestern meinen Transfer.

Meine freundin, gleicher Fall wie wir, hat 3* IUIs gemacht bei schlechtem SG und es hat dann erst mit der ICSI geklappt, sie hat jetzt einen gesunden Sohn 😊

Wünsche euch alles Gute und würde dir raten auch mal eine zweite Meinung einzuholen..

Lieben Gruß 😘

2

Ein Spermiogramm ist nur eine Momentaufnahme und ändert sich so alle 3 Monate. Wenn dein Mann auch mal ein gutes SG hatte, würdenich die IUI‘s erstmal weiter probieren. Wir hatten nie ein Top-SG und bei der letzten IUI hatten wir nur eine Chance von 7%. Wie sich die Zahl zusammensetzt, weiß ich auch nicht, aber es hat beim zweiten Mal geklappt.
Bisher war das SG bei jeder IUI anders ausgefallen. Also probiert es ruhig ein paar mal mit der IUI.
LG und viel Erfolg
Anni (SSW 20)

3

Danke Anni.
Ja, wie gesagt, vor 3 Wochen beim Urologen war das SG NOCH TOP... GESTERN IN DER Klinik scheinbar eine Katastrophe...
Aber..
5% heißt ja nicht unmöglich...

5

Uns wurden nie Chancen nach der IUI genannt. Es sind ja eh immer nur statistische Werte. Da würde ich nicht zu viel drauf geben.

4

Eigentlich wird zur IUI doch nur bei gutem Spermiogramm geraten?

Da würde ich nicht unnötig viel Zeit und Nerven in IUIs stecken.

6

Die Spermiogramme meines Meines waren immer Top... nur das am Tag der iui wohl nicht... die Ärztin geht von einem leichten Infekt aus, der in ihm schlummerte...

Es hilft nur warten...

7

Ach so ein Mist, ausgerechnet wenn es drauf ankommt. Dann könnt ihr natürlich mit IUI noch weiter versuchen ein Baby zu bekommen.