Das verstehe ich nicht. HCG 23

Thumbnail Zoom

War heute an PU+17 zum Bluttest und hatte einen Wert von HCG 23, was ich normal findet, da ich erst am Sonntag noch eine halbe Ovitrell nachgespitz habe. Die Ärtzin meinte, dass sieht vielversprechend aus. Hää? Also bitte für PU+17 wäre der HCG von 23 so oder so schlecht und jetzt soll ich tatsächlich weiter alle 4 Tage nachspritzen und Progesteron nehmen. Das ist doch sinnlos oder was meint ihr dazu?

1

Sorry, aber ich finde das auch ein bisschen wenig. Die Spritze ist ja noch nicht mal raus und wenn dann noch eigenes HCG dabei wäre müsste es deutlich höher sein. Komisch 🤷🏻‍♀️

2

Sehe es leider genau so. Ein Wert von 23 wäre mir auch ohne das Nachspritzen viel zu wenig 😔
Ich an deiner Stelle würde mir das gespritze ersparen. Umso schneller kommt der nächste Versuch.
Drücke euch die Daumen ♥️🍀

3

Also ich würde mir leider an deiner Stelle nicht viel Hoffnung machen. Ich hatte an PU14 ohne nachspritzen einen Wert von 26, was ja auch schon viel zu niedrig ist, meine Ärzte nannten es "kontrollbedürftig". Die Kontrolle an PU21 (ich war im Urlaub) hat danb einen Wert von 0 ergeben.
Ich wünsche dir aber alles Glück dieser Welt und dass du bessere Erfahrungen sammelst.