Einnistungsspritze

Hallo ihr Lieben,

ich bekomme (wie letztes Mal) zweimal eine Einnistungsspritze und zwar:
PU+3 und an PU+5 (TF Tag) jeweils 1500 Brevactid.

Ich habe hier öfters gelesen dass es die Einnistungsspritze ab TF jeweils alle 2 Tage gibt (TF, TF+2, TF+4).

Meine Fragen:

1. in der Brevactid Packung sind 3 Dosen. Meint ihr ich kann mir die 3. auf eigene Faust noch zusätzlich TF+2 spritzen?
2. ist das üblich auch schon 2 Tage vor TF zu spritzen wenn man eine Blasto bekommt, wie in meinem Fall oder wie war das bei euch?
3. Um welche Uhrzeit habt ihr gespritzt oder ist das egal?

Würde mich sehr freuen zu hören wie das bei euch war. Ganz liebe Grüße #herzlich

1

Hey, also ich habe diesmal zum ersten Mal nachgespritzt an PU+1, PU+4 und TF+2.
aber jeweils nur ne halbe Brevactid. Also ca 750 IE um eine Überstimu zu vermeiden.
Ich hab trotzdem riesige Eierstöcke und nen fetten Blähbauch. Also mit dem eigenmächtigen Spritzen wäre ich lieber vorsichtig.

2

Hey vielen Dank für Deine Nachricht! Du hast recht, ich halte mich an die Vorgabe meiner Ärztin. #herzlich