Transfer plus 13, ES plus 18 HCG Wert

Hallo Ihr Lieben Leidens- und Mitfiebergenossinnen,

Ich hatte am 17.10. laut Kiwuklinik meinen Eisprung. Am 22.10. wurde aufgetaut und mir um 11 eine frühe Blastocyste eingesetzt.

Den ersten BT hatte ich am 02.11. an ES plus 16 (HCG 177), den zweiten BT heute am 04.11. (HCG 420). Die Verdoppelung ist ja gut. Aber der Wert eher niedrig. Hatte das auch schon eine von Euch und es ist gut gegangen? LG

1

Hallo woelfchen,

Mach dich bitte nicht verrückt. Der HCG Wert ist gut gestiegen bei dir innerhalb von 3 Tagen und das hört sich schon al gut an. Es wird niemals aufgegeben 💪

Das entscheidende ist der Ultraschall in der 7. SSW. Sieht man ein Embryo mit Herzschlag oder nicht. 🤷‍♀️

Das ist alles was zählt und die erste Hürde der Magen 12 Wochen zu überstehen.

Ich wünsche dir alles Gute und freue dich u er die Schwangerschaft 🎉

2

Hallo,

Pu+13 72,5
Pu+17 "nur" 203 (nicht ganz verdoppelt in 4 Tagen,wollte schon die Flinte ins Korn werfen)
Pu+19 486

Ich habe ab da aufgehört den Hcg zu bestimmen weil es nich total fertig gemacht hat. Mein Gyn hat gesagt das alles gut ist und ich mich entspannen soll und er hatte recht.
An 6+3 hatte ich dann den ersten Ultraschall in der Kiwu und wurde mit schlagenden Herzchen entlassen, heute bin ich 9+5 und letzte Woche beim Ultraschall war alles wunderbar.

Übrigens, mein Gyn hatte eine andere Tabelle als die, die hier bei Urbia und google rumschwirrt. Bei dieser Tabelle hier war ich gar nicht in der Norm, bei meinem Gyn schon.

Dein Wert hat sich gut verdoppelt und das ist ausschlaggebender als die Höhe des Wertes.

Viel Glück🍀 und herzlichen Glückwunsch 🥳