H├Ą?! Was ist das denn jetzt? ­čś│

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr lieben,

Ich habe seit Montag getestet, es waren leichte Schatten zu sehen, nicht st├Ąrker werdend, also hab ich auch meinen 3. ICSI Versuch als negativ gewertet.

Habe auch pms und leichte schlierblutung. Aber aus irgendeinem Grund habe ich heute nochmal getestet (pu13 bzw tr 8 von zwei Blastos)
Und was sehe ich da?? Eine zweite linie­čś│
Zwar schwach, aber sie ist da.

Eigentlich viel zu schwach zu dem Zeitpunkt, aber nat├╝rlich mache ich mir jetzt Hoffnung. So weit bin ich noch nie gekommen.

Jetzt halte ich mich nat├╝rlich an jedem Strohhalm fest und schiebe die minimale Blutung auf das Heparin was ich spritze und denke mir es war evtl eine sp├Ąte Einnistung (bin n├Ąmlich seit tr+3 mit einer Bronchitis krank und muss Antibiotika nehmen).

Gibt es evtl doch noch Hoffnung?
Habe in der Klinik angerufen und darf morgen schon statt am Montag zum BT kommen.

Was eint ihr?

Der obere ist ein innovita, darunter Facelle (beides 10er) und unten ein testamed (20er).

Clearblue mit wochenbestimmung zeigt "nicht schwanger".

Bitte um ehrliche Meinungen.

Viele Gr├╝├če,

Leolinchen

1

Also f├╝r mich sieht das nach positiv aus.. Schwach aber es ist eine Linie zu sehen :) dr├╝cke dir die Daumen und schonmal ein leises herzlichen Gl├╝ckwunsch.

2

Schwer zu sagen, schwach finde ich es schon, aber vielleicht wie du schon sagst sp├Ąte Einnistung ­čĄö auff├Ąllig ist ja, dass der zweite Strich auf 3 verschiedenen Tests zu sehen ist (JA ich sehe ihn auf allen 3 ­čśä), was ja gegen eine VL spricht. Dass du schon l├Ąnger testest und es nicht schonmal st├Ąrker war und nun schw├Ącher wird, spricht auch gegen biochemische Schwangerschaft.. Also ich w├Ąre genau wie du vorsichtig optimistisch, es sieht nicht schlecht aus, aber man muss auf alles gefasst sein. Ich dr├╝cke dir ganz fest die Daumen!! ­čŹÇ

8

Danke f├╝r deine Meinung. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, dennoch bin ich auch realistisch.
Bin einfach schonmal froh bis hierhin gekommen zu sein­čśŐ

3

Hallo,
tut mir leid, wenn ich das so ehrlich schreibe, aber ich glaube das sieht leider nicht so gut aus. Ich traue sowohl dem Testamed als auch dem CB mit Wochenbestimmung und die sind ja beide leider negativ. Ich w├╝rde mir daher keine gro├čen Chancen ausrechnen. ­čśĽ Es gibt ja immer mal diese F├Ąlle, wo der Test sp├Ąt positiv wird, die HCG Werte niedrig sind und es trotzdem gut ausgeht, aber das sind eigentlich eher die Ausnahmen. Das wei├čt du ja wahrscheinlich auch, wennÔÇÖs deine 3. ICSI ist. ­čśĽ Tut mir leid, dass ich nichts besseres schreiben kann.
Viele Gr├╝├če...

6

Das muss dir doch nicht leid tun, habe ja nach ehrlichen Meinungen gefragt.
Danke f├╝r dein Feedback ­čśŐ

4

Liebes Leolinchen,

Du bittest um eine ehrliche Meinung, also bekommst du sie auch:

Die Tests sind positiv, aber leider viel zu schwach f├╝r Pu+13. Gerade der Innovita m├╝sste viel st├Ąrker anzeigen.

Dennoch w├╝rde ich es als Teilerfolg werten, wenn du bisher noch nie so weit gekommen bist. Denn es hat sich definitiv etwas eingenistet und das bedeutet, dass dein K├Ârper sehr wohl in der Lage ist, schwanger zu werden.

Ich w├╝nsche dir, dass es sich beim n├Ąchsten Mal dann richtig einkuschelt. ­čŹÇ

Alles liebe, Ela

5

Genau so w├╝rde ich es auch sehen.

Wir hatten bei der zweiten IUI damals eine biochemische SS. Es ist also eine Befruchtung erfolgt aber es hat nicht gereicht.
Die dritte IUI war dann erfolgreich was ich darauf schiebe, dass mein K├Ârper dann genau wusste, was er zu tun hat.

Viel Gl├╝ck!!

7

Ich sehe das eigentlich auch realistisch. Es ist einfach zu schwach f├╝r pu13. Aber dennoch hat man ja irgendwie immer noch ein winzig kleines F├╝nkchen Hoffnung.

Aber die Blutung ist leider auch etwas st├Ąrker geworden.

Ich versuche es positiv zu sehen soweit gekommen zu sein zum aller ersten Mal.

Hast du evtl Erfahrung ab was f├╝r einen Hcg Wert man von einer biochemischen Schwangerschaft spricht? Ich frage, weil ich die Hoffnung habe, dass der Versuch mir evtl gut geschrieben wird im. Wzug auf die Kosten├╝bernahme der KK.

Viele Gr├╝├če

weiteren Kommentar laden