Merke von der Stimulation absolut nichts

Seit letzte Woche Donnerstag stimuliere ich nun mit 225 pergoveris.
Seit gestern Abend kam noch orgalutran dazu.

Morgen ist erster kontroll Ultraschall.

Wen ich hier so im Forum lese , haben viele Frauen Probleme mit Druck und aufgebläht sein , blaue flecke etc.

Ich merke nichts , kein Druck kein aufgebläht sein einfach nichts

Ich mache mir natürlich nun Gedanken , das das ganze stimulieren nichts bringt.

Oder gibt es hier auch Frauen die selbiges haben , also nichts von der Stimulation merken

Ich hab echt ein wenig Bammel vor morgen das ich enttäuscht werde.

1

Hi
hier ich. Habe erst ab dem letzten US vor Punktion was gemerkt und dann nach der Auslösespritze, aber alles auch eher nicht der Rede Wert. Ich hatte 10 Follis.

LG

2

Ich hab auch erst kurz vor der Punktion ein Ziehen gemerkt und fühlte mich etwas aufgebläht. Punktiert wurden 17 Follikel. Also kann das bei dir schon gut sein 😊

3

Huhu, habe lediglich beim allerersten Mal was gespürt, sonst immer nur nach dem Eisprung auslösen und nach der Punktion. Hatte allerdings auch nie mehr als 6 Follikel und noch weniger Eizellen. Damit möchte ich sagen, dass es hoffentlich nichts zu bedeuten hat 😊

4

Ich hab die Frage letzte Woche gestellt, weil ich mir auch Sorgen gemacht habe. Gemerkt habe ich bis zur PU nichts, außer unglaubliche Stimmungsschwankungen. Jede Frau reagiert anders, deshalb lass dich nicht verunsichern.
Alles Gute für morgen

5

wenn es Dich beruhigt, ich hab da auch nie was gemerkt und trotzdem sind die Eierchen brav gereift, also freu Dich, dass Du keine Nebenwirkungen hast.

6

Hallo 😊
Ich hatte beim ersten Versuch alle Nebenwirkungen und beim zweiten dann gar keine, erst nach dem Auslösen.
Hatte die selben Medikamente und Dosis. Einmal 15 und beim zweiten 14 punktierte Eizellen.

Alles Gute weiterhin 🍀

7

Hallo👋
Ich habe auch genau wie du mit 225 I.E. pergoveris stimuliert. Wirklich etwas gemerkt habe ich erst so ab Tag 9 oder 10, aber auch nur ab und zu ein zwicken oder zwacken im Unterleib. Ich hatte auch etwas Angst,dass es nichts bewirkt.
Heraus kamen dann 17 Eizellen, 16 davon reif.😊 Sie sollen laut Biologin gut aussehen. Zur Befruchtungsrate kann ich dir allerdings noch nichts sagen. Sie liegen noch unbefruchtet auf Eis. War zu viel Druck an dem Tag für meinen Mann...
Es ist natürlich keine Garantie, aber pergoveris gilt wohl als "Mercedes unter den Stimu-medis" 😉 da es auch die Qualität unterstützen soll.
Meine Follikel sind schön gleichmäßig gewachsen. Am 10.Stimutag (vor der 10.Dosis) hatte ich links 6 follis mit 11mm, rechts hatte ich 8 follis mit 11-12 mm, 1x13mm, 1x14mm. 3 Tage später waren es dann 19 follikel. Lieber wachsen sie langsamer und gleichmäßig 😉 habe 14 Tage lang stimuliert.
Drücke dir die Daumen,dass du morgen eine schöne Anzahl gute Follis hast 🍀🍀🍀

8

Mir ging es auch immer gut, bis auf die letzten 2-3 Tage vor PU. Da habe ich mich kugelig gefühlt und war schlapp. Die erste Zeit der Stimmu, war ich immer lebendig. Liebe Grüße

9

Hey, das ist ein super Zeichen, dass Du anscheinend gut dosiert worden bist. Sofern man das so schreiben kann. ;-)

Alles Gute für den Versuch!

Muckeline mit 🐨 im Arm (12 Wochen alt) 🥰