Wer untersucht Plasma und Killerzellen ?

Hallo zusammen,

ich würde gerne meine Plasma und Killerzellen untersuchen lassen und würde gerne wissen, welcher Arzt sowas macht?
Bin da total unerfahren und weiß gar nicht wie ich da vorgehen muss. Meine Klinik hält das nicht für nötig, aber ich möchte das trotzdem untersuchen lassen.

Freue mich über Antworten.

LG Yvonne

1

Hartnäckig bleiben! 😉 lass am besten eine Gebärmutterschleimhaut-Biopsie machen (das können die in der KiWu-Klinik oder ggf auch dein Gyn 🤷🏼‍♀️ ). Am besten gleich Mikrobiom mittesten lassen.

2

Vielen Dank für deine Nachricht.
Ok, werde am Ball bleiben. Aber was ist dann mit den Plasma-Killerzellen ?

3
Thumbnail Zoom

Ok ich hab mich wahrscheinlich umständlich ausgedrückt.

Also: der Arzt entnimmt die GMSH und schickt es an ein Labor. Dem muss er natürlich sagen, worauf die untersuchen sollen. Ich würde auf Killer-& Plasmazellen UND die Bakterien (Mikrobiom) untersuchen lassen.

Kurz zum Hintergrund: ich wollte wie du auch Killer- und Plasmazellen untersuchen lassen in der KiWu-Klinik. Meine Ärztin dort meinte „Plasmazellen machen keinen Sinn, besser wir testen das Mikrobiom“. Warum Plasma keinen Sinn machen, weiß ich nicht. Sie meinte glaub ich, dass das wenig Aussagekraft hätte. Killerzellen wurden dann in der GMSH und im Blut getestet. Beides unauffällig! Das Mikrobiom war allerdings auffällig. Ich häng mal ein Bild an. Da sieht man, dass bei mir mein Milchsäurebakterien bei 35% sind. Sie sollten aber bei >90% sein! Die Keime sind viel zu viele und viel zu verschieden. Das könnte laut neusten Studien das Einnistungsversagen bei mir verursachen.
Hab daraufhin Antibiotika bekommen und Milchsäurebakterien zum Wiederaufbau und hatte jetzt kürzlich noch mal eine Kontrollbiopsie (Ergebnis ausstehend).

Deswegen empfehle ich immer diese Untersuchung der Bakterien mitzumachen. 😊✊🏻

weitere Kommentare laden
4

Hallo,
Ich mache auch gerade einen Zyklus wo die Killer und Plasmazellen kontrolliert werden sollen.
Die Proben Entnahme macht mein Kinderwunschklinik und die schicken die Proben dann nach Jena zur Untersuchung.
Ca 2 Wochen später soll das Ergebnis dann vorliegen.
Lg

5

Ist wohl das Uni Klinikum in Jena.