Morgen Transfer / ovitrelle wird weniger

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben

Nachdem gestern der ersehnte Anruf kam , das unsere einzigste eizelle sich befruchten lies nimmt die Aufregung stündlich zu.

Morgen früh um halb 11 ist Transfer von unserem Kämpfer Ei .

Ich mache seit ovitrelle + 1 nun eine Testreihe
Füge mal ein Bild hinzu.

Wer hat denn morgen auch alles Transfer ?
Was habt ihr nach dem Transfer gemieden oder extra zur Einnistung gemacht ?

Liebe Grüße

Carina

1

Hallo,

ich habe auf Wärme verzichtet (Wärmeflasche, Sitzheizung, Badewanne) mich weniger gestresst, nicht schwer gehoben und zur medikamentösen Unterstützung Duphaston Tabletten, HCG nachgespritzt und Bryophyllum Globuli genommen.

LG

2

Huhu

Ich hab morgen auch Transfer in 11.15 Uhr .
Muss morgen auch noch arbeiten und zwischendrin hin😬
Heut Abend muss ich nochmal Ovitrelle nachspritzen.

Ich versuche locker zu bleiben, aber so einfach ist das nicht.

3

Huhu,
Die Daumen sind gedrückt für dich🍀
Hab morgen um 9:00 Transfer.
Weiß noch nicht wie viele sich haben befruchten lassen. 9 Eizellen wurden punktiert. Bin echt nervös 🙈
Nach dem Transfer hab ich eigentlich mein Leben normal weiter gelebt. Hab jetzt nicht extra auf etwas geachtet. Der Arzt sagte nur ich solle nicht so schwer heben. Aber leider ist das nicht immer möglich bei mir, arbeite im Einzelhandel.
Lg

4

Habe morgen (wahrscheinlich) auch Transfer. Das erfahre ich morgen 8uhr.
Mir wurden DO 5 EZ entnommen. Davon hat sich 1 befruchten lassen. Von den noch dazugenommenen 2 Eisbären hat sich 1 nicht befruchten lassen. Bei der anderen weiß man es noch nicht.
Ich bekomme morgen also hoffentlich mindestens 1 Blasto zurück.

Ist meine 8. ICSI und bisher habe ich nach Transfer auf schweres Heben, Baden und Koffein verzichtet. Auch bestimmte Teesorten darf ich nicht trinken. Laut meiner Ärztin ist all das nicht optimal zur Einnistung.
Ansonsten bekomm ich Heparin Spritzen und Utrogest. Hoffe es klappt diesmal.

Viel Glück euch allen! 🍀🍀🍀