Ich hab da mal ne Frage 🤨 Ultraschall / Ablauf Downregulation 🤨

Hallo Ihr Lieben!
Ich bräuchte mal Euer Schwarmwissen.

Wir werden im Dezember unsere 4. IVF, bzw. dieses Mal ICSI -- [da Bregenz laut eigener Aussage keine IVF macht ] starten.

Im Gegensatz zur 3. IVF hier in der alten KIWU mit Decapeptyl s.c. anstelle Synarela (damit hatte ich ja leider einen vorzeitigen Eisprung)

Mein "Arbeitsauftrag" lautet in der 2. Zyklushälfte (das ist die Woche vor der Weihnachtswoche) zu meiner Frauenärztin zur "Follikulometrie".

Frage 1:
Also ich nehme mal an, die soll schauen, dass der Eisprung vorbei war.
Oder wie war das bei denjenigen von Euch, die Downreguliert haben und das durch den eigenen Frauenarzt haben ausmessen lassen?

Frage 2 (super falls jemand aus/in Bregenz mir antworten kann):
Wie lange wird Downreguliert? Habe ein wenig Sorge, dass die Feiertage entgegen der Gedanken aus Bregenz doch zum Problem werden kĂśnnten? Oder wird beliebig lang Downreguliert?

Danke Euch schon mal fĂźr Eure Antworten.
Ihr merkt, mittlerweile kann ich es kaum Erwarten, dass es doch wieder los geht.

LG
Cairlynn aka Mama-statt-Tante mit zuvielen #stern#stern und der Hoffnung auf ein 🌈 Baby

1

Hallo, also ich hatte schon mehrmals das lange Protokoll und bei mir läuft es so ab:

Zwischen dem 20. und 22. Zyklustag muss ich mir das Decapeptyl spritzen (lassen). Das macht eine Freundin für mich und dann warte ich auf die Periode. Die braucht bei mir so 10 bis 12 Tage. Zum Frauenarzt muss ich nicht, mein Zyklus ist aber sehr regelmäßig, der Eisprung ist dann auf jeden Fall vorbei.

Nach der Blutung startet die Stimulation so um Tag 5 herum. War aber auch schon mal Tag 7, ist also nicht sooo wichtig.

3

Super - Danke Dir! D-h- du hast eine Depot Spritze bekommen oder täglich gespritzt (bekommen) ? :)

5

Eine Depotspritze

2

Huhu,

ich war in Bregenz, und leider machen sie es dort erstmal bei allen gleich. Aber vielleicht ist das genau richtig fĂźr dich!

Ich habe die Depotspritze an ZT20 bekommen. Der FA musste nur schauen ob ich im ZH 2 bin. Das war's dann erstmal bis zur Periode und dann ging es mit dem Spritzen los.
Kommt also ganz darauf an, wie lange dein Zyklus dann ist.

Alles Gute und viel GlĂźck!

4

Ah interessant! Danke Dir! Anscheinend haben sie ihr Protokoll etwas umgestellt, ich werde keine Depotspritze bekommen, sondern soll täglich die Down-Regulation spritzen.

Gut zu wissen, dass der Gyn nur schauen muss in welcher ZH ich mich befinde.
Das sollte ja klappen :)

Vielen Dank!
Du bist nicht mehr in Bregenz, wenn ich das richtig in Erinnerung habe oder?

6

Ah, okey. Dann ist es nun doch etwas anders.

Ich bin nicht mehr in Bregenz. Das hast du noch richtig im Kopf. Aber wir hatten dort bereits einmal Glück. 😊

LG