Hat Duphaston Einfluss auf die Temperaturhochlage?

Guten Morgen, #klee

da ich jetzt so unterschiedliche Sachen gelesen habe, würde ich gern hier nochmal Fragen: Hat die Einnahme von Duphaston nach dem Auslösen mit Ovitrelle Einfluss auf die Temperaturkurve? Also hält Duphaston die Temperatur oben, auch wenn man nicht schwanger ist und das natürlich Progesteron bereits sinken müsste?

Meine Ärztin bestätigte mir, dass Duphaston das Blutbild nicht verfälscht. Also Progesteron wurde an ES+7 getestet und war okay. Bezüglich Temperatur habe ich nicht gefragt.

Freu mich auf eure Erfahrungsberichte!

Liebe Grüße! :-)

1

Wahrscheinlich schon. Es bringt nichts, nach dem Auslösen weiter zu messen, so oder so. Der ES ist sicher und bevor man an der Kurve eine Schwangerschaft erkennt, ist jeder Test positiv.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

4

Da hast du natürlich Recht! :-) Die Temperatur ist an E+14 immer noch über 37 Grad und ich drücke mich nur um den Test... ;-) Aber mir wird nichts übrig bleiben.

Danke dir! :-)

5
Thumbnail Zoom

Ich habe soeben tatsächlich positiv getestet.:)

Da die Gebärmutterschleimhaut nicht so hoch aufgebaut war (6 mm), hoffe ich sehr, dass es bleibt!

Also die hohe Temperatur war ein gutes Zeichen! :)

weiteren Kommentar laden
2

Kann zu den anderen Medikamente nix sagen, Duphaston soll die Tempikurve nicht beeinflussen. Ich hab es zwei Zyklen genommen und kann es bestätigen.
Wenn ich mich recht an meine Recherche erinnere liegt es daran, dass es kein echtes Progesteron ist. Andere progesteronhaltige Mittel wie zB Cyclogest erhöhen die Temperatur.
LG 🍀

3

Danke für deine Einschätzung! Ich habe auch schon stundelang recherchiert und ähnliches gelesen. Vielleicht muss ich auch paar Zyklen abwarten und dann meine persönliche Erfahrung machen. :-)

LG