Dr Pfeiffer , omegaven, Langenfeld, đŸ€·â‰ïžđŸ™‚

Hallo ihr lieben

Ich habe nun den Befund von Herr Dr. Pfeiffer.

Ich muss omegaven Infusionen bekommen und habe hier in der NĂ€he leider niemanden der dies ĂŒbernimmt. Meine kiwu hĂ€lt davon leider nichts.

Ich möchte nun zu dem empfohlenen Arzt in Langenfeld. Leider ist da immer besetzt.

War da jemand? Bekommt man da kurzfristig einen Termin? Wie lÀuft das ab?

Ich bin Grad im kryozyklus am Zyklustag 4 und mĂŒsste da also 2-4 Tage vor Transfer hin was schon ĂŒbernĂ€chste Woche sein könnte.

Lieben Dank euch.

LG nici

1

Also ich habe vorhin noch mit denen telefoniert und einen Termin am 24.11 bekommen fĂŒr die Infusion :-)

Einfach ein bissl lÀnger die Ansage laufen lassen, dann geht irgendwann jemand dran :-)

2

Danke fĂŒr deine Antwort.

Ich habe denen jetzt eine E-Mail geschickt.

Welche Ansage? Bei mir kam immer nur ein Besetztzeichen.

Dann klappt das also gut mit den kurzfristigen Terminen bei denen. Machen die ganztags Infusionen oder nur zu bestimmten Zeiten?

Und wie sind da die Parkmöglichkeiten vor Ort?

Danke dir 🙂🌞

LG nici

4

Also ich war bisher immer nur frĂŒh morgens da und jetzt am 24.11 dann um 12.20 Uhr

Weiß nicht ob das nachmittags auch noch geht.

Aber kurzfristige Termine waren bisher immer möglich 😊

Parken ist da kein Problem...liegt direkt an der Stadtgalerie ( Einkaufszentrum) in Langenfeld.

War am Anfang allerdings etwas verwirrend wenn man nicht genau weiß wo man lang muss 😄

Die Infusion kostet knapp 100 Euro, die man vor Ort direkt bezahlt.

Man hat aber erst nochmal ein GesprÀch mit dem Arzt der einem alles nochmal erklÀrt.
Infusion selber lÀuft dann so 20-30 Minuten...dann ist man schon fertig.

Bei der Infusion nach Transfer wird dann auch wieder Blut abgenommen und zu Dr.Pfeiffer geschickt. Man bekommt dann per Mail die neuen Befunde und evtl. eine neue Empfehlung ( evtl. zusÀtzlich Kortison )

Rezepte kommen dann per Post.

weiteren Kommentar laden
5

Hallo, ich war bei meinen letzten 3 Kryos auch in Langenfeld zur Infusion.
Ich brauchte beim ersten Mal auch einen kurzfristigen Termin was aber ĂŒberhaupt kein Problem war. (Da es leider eine Privatleistung ist, verdient die Praxis sehr gut daran)
War ein kurzes GesprÀch mit dem Dr. und danach die Infusion.
Die Termine sind glaub ich ĂŒber den T ag verteilt.

Man braucht manchmal etwas mehr Versuche bis man telefonisch endlich durchkommt, aber alle super nett und es ging immer fix in der Praxis.

Liebe GrĂŒĂŸe und viel GlĂŒck :-)

6

Danke dir. Und hat es bei dir etwas gebracht?