künstlicher Zyklus

Hallo Mädels,

befinde mich gerade in einem künstlichen Zyklus, nehme Estrifam 3x täglich. Follikel und Eisprung werden damit unterdrückt. Jedoch habe ich jetzt spinnbaren Zervixschleim und das kenne ich nur vom Eisprung her. Hat das jemand von euch mal gehabt ?

1

Ja ich hatte das jedes Mal. Durch Estrifam denke ich.

Viele liebe Grüße

2

Huhu, befinde mich auch gerade im künstlichen Zyklus ☺️
Wie weit bist du denn und wann ist Transfer geplant? Ich bin noch ziemlich am Anfang. Merkst du auch hin und wieder ein Ziehen?

Lg

4

Ja das Ziehen hatte ich auch extrem stark. Nehme seit heute schon Progesteron ein und Montag wird der Transfer sein. Wie weit bist du ?

6

Habe kommenden Dienstag den 1. US und hoffentlich so um den 7.12. rum den Transfer ✊🏻

3

Hallo sunny!
Ich hatte das auch fast eine Woche lang. Ist wohl normal.
Viel Glück für die Kryo! 🍀

5

Danke :)
Beruhigend zu wissen, dachte schon der ES würde kommen.

7

Meine KiWu sagt, der erste Zyklus nach IVF/ICSI ist oft etwas durcheinander und die Kryo im natürlichen Zyklus sollte ja nur gemacht werden, wenn man einen regelmäßigen Zyklus hat. Das ist aber wohl im ersten Zyklus nach ICSI selten der Fall. So wäre es einfach sicherer. Ich muss sagen, dass ich das sehr verständlich finde. Letztes Jahr nach meiner zweiten ICSI in der alten KiWu die negativ war, bin ich direkt im folgenden Zyklus in eine natürliche Kryo gestartet. Da hat mich niemand darauf hingewiesen das evtl. eine Pause besser wäre oder aber eine künstliche Kryo. Ende von Lied war, der Zyklus war total schwierig ind ich musste zum Teil sogar dann doch noch niedrig dosiert Gonal F spritzen, damit da überhaupt mal was in Gang kommt. Hat ewig gedauert, viele Termine zum US und mich viele Nerven gekostet. War dann auch wieder negativ. Normalerweise habe ich einen Bilderbuch Zyklus. Bei der nächsten Kryo habe ich dann zwei Zyklen Pause eingelegt und bin dann auch wieder im natürlichen Zyklus gestartet. Da hat es dann auch geklappt, allerdings leider später eine FG. Aber das hatte andere Gründe.

8

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.