Chancen nach Eileiterentfernung

Hallo zusammen,

nach vielen Icsi Fehlversuchen wurde mir geraten die Eileiter zu entfernen. Diese waren nicht durchlässig und führten dazu, dass sich dort Flüssigkeit sammelte.
Hat es bei jemanden danach geklappt? Habt ihr im nächsten Zyklus direkt einen neuen Versuch gestartet?

Freu mich über Erfahrungsberichte 💕

LG
Ella

1

Hallo 🙋‍♀️
Bei mir wurde auch der rechte Eileiter entfernt. Vorher folgten 3 erfolglose Ivf‘s. Er hatte sich auch mit Flüssigkeit gefüllt gehabt.
Wir hatten direkt den Zyklus danach mit einem weiteren Versuch gestartet, dieser war erfolgreich und unsere wundervolle Tochter ist entstanden. ❤️
Kannst dich gerne melden wenn du noch Fragen hast!
Lg

6

Hallo, ohje, das ist ja krass.
Weist du, ob die Flüssigkeit in die Gebärmutter geraten ist? Weil wieso sollte es nach 3 IVF Versuchen dann nicht klappen?

Ich habe jetzt ein total schlechtes Gewissen: hab auch nur ein Eileiter und der andere ist mit Flüssigkeit gefüllt. Und im Jan wollen wir diev1. IVF versuchen. Ich kann den nicht so einfach entfernen lassen, da ich schon oft operiert bin. :-(
Das macht mich traurig.

7

Juhu 🙋‍♀️
Mir wurde damals erklärt das diese Flüssigkeit immer über die Gebärmutter abläuft und diese sehr toxisch für die Embryonen wäre. Deshalb wurde mir der dann auch entfernt und danach hatte es ja auch sofort geklappt.

Ich will dich aber nicht entmutigen oder dir Angst machen.
Vielleicht sind hier Frauen dabei die trotzdem schwanger geworden sind?!

weitere Kommentare laden
2

Huhu ich hab beidseitig keine mehr. Wurde bei der ersten ivf schwanger und warte jetzt darauf das man was sieht aufm us hcg wahr am 8.11 bei 1350

3

Hat man die Flüssigkeit denn im Ultraschall auch gesehen ?:)

9

Die Flüssigkeit sieht man nur zum richtigen Zeitpunkt. Meine Ärztin hatte mich am 10. Zt einbestellt und da konnte man die Flüssigkeit richtig gut sehen.
Sind die Eileiter verschlissen, passiert das sehr häufig. 🤷🏼‍♀️ Mir wurde es erst beim Klinikwechsel gesagt.

4

Huhu, ich habe nach zwei versuchen und 3 Transferen die Klinik gewechselt. Es war bekannt das beide Tuben dicht sind und einer sich mit Flüssigkeit füllt. 4 Wochen nach Entfernung begann die 3. Behandlung und da ist unser Sohn 🥰 entstanden. Ich bin sicher das das die Lösung war ☺️

10

🥰 das hört sich super an

5

Huhu Liebes,
Ich habe auch beide Eileiter weg nach 2 vorangegangen Eileiterschwangerschaften und einer Fehlgeburt. Wir haben noch ein fast 4 jährigen Sohn da kam davor natürlich. War aber ein Notkaiserschnitt. Nunja jetzt hatten wir einen Vollversion icsi mit frischen Transfer (negativ) dann danach eine Kryo auch negativ und jetzt hoffen wir das von unseren restlichen 3 auf Eis noch was wach wird am Dienstag das wir uns Mittwoch noch Krümel abholen können. So sieht es bei uns aus.

Ganz liebe Grüße
Christina mit 🧒an der Hand und 💫💫💫im ❤

14

Ich wurde mit der ELSS operiert, dabei wurde mir der Eileiter nicht entfernt. Allerdings ist lt. Arzt da jetzt wg. der Narbe sicher eine Barriere drin. Ich muss jetzt 3 Zyklen abwarten, bevor wir irgendwas machen, auch keine Untersuchungen. Lt. meinem FA, von dem ich übrigens sehr viel halte, ist es übertrieben nach einer ELSS ins KiWu-Klinik zu gehen, wenn es sonst alles in Ordnung ist. Mir wurde gesagt, dass die Chance nachher wieder eine ELSS zu bekommen bei 20 % liegt. Das ist für mich persönlich zu hoch, da ich oft unterwegs bin und keine Lust habe auf der anderen Seite der Erde zu zittern ob ich jetzt nicht verblute, weil ich nicht zum Arzt kann. Ständig US bei jedem Zyklus und Sex nach Plan kann ich einfach nicht machen, da kann ich das ganze nicht mehr genießen, bei mir würde es dann sicher nicht klappen, ich würde zu viel nachdenken und verkrampfen.
Ich werde jetzt eine Untersuchung zur Durchlässigkeit der Eileiter machen lassen, ob zu sehen wie es aussieht, wie der Arzt geraten hat. (Mit Kontrastmittel über die Scheide und US). Wenn wir dort schlechte Ergebnisse bekommen, dann doch KiWu-Klinik, wenn gute (was ich natürlich sehr hoffe), dann probieren wir es einfach wie bisher normal weiter. Wenn dein Eileiter in Ordnung ist, hast du eine sehr gute Chance schwanger zu werden. Viel Glück!