Zyklus nach Geburt verkürzt -wer kennt das?

Hallo ihr Lieben,
Vor der Geburt meines Sohnes hatte ich wegen PCO nur regelm. Zyklen mit ES unter Metformin. Damals waren die Zyklen bei 31-34 Tagen. Jetzt nach der Geburt hat sich der Zyklus massiv verkürzt. Ich nehme keine Medikamente mehr, hab aber auch 16 kg abgenommen. Seit der Geburt sind die Zyklen bei 25- max 31 Tagen. Meist ist der Zyklus bei 25 Tagen. Kennt das jemand? Habe jetzt nach der Geburt auch häufiger eine Ovulationsblutung.
Ich finde es erstaunlich, dass alles sich nur durch die Geburt so geändert hat.
Ich bin gespannt was ihr berichtet....

1

Guten Morgen!
Bei mir war es auch so, aber immer sehr regelmäßig: vorher 28 Tage mit ES an ZT 14 mit starken Mensschmerzen und nach der ersten Geburt 25 Tage mit ES an ZT 12, keine Mensschmerzen mehr.
Nach der 2. Geburt wieder eher länger, haben aber nur 4 Zyklen abgewartet.
Liebe Grüße!

2

Danke für deine Rückantwort, anscheinend hat eine Geburt einen großen Einfluss auf den Körper. Ich kann froh sein, dass die Zyklen nicht länger werden....