Bitte um Rat ! Ich muss mich mal ausheulen

Hallo zusammen
Mein Mann 31und ich 31versuchen inzwischen seit 2 1/2 Jahren schwanger zu werden bisher ohne Erfolg !
Zu uns bei mir ist angeblich alles ok ­čĹî
Geb├Ąrmutter Spiegelung (polyph) wurde entfernt ,Eileiter durchl├Ąssig Hormone alles super !
Mein Mann hat ein schlechtes Spermiogramm
OAT !
Es wurden 4iuis gemacht aufgrund unseres Alters (ohne Erfolg )
Erste icsi (16 Eizellen 11 Reife 6 haben sich befeuchten lassen.)negativ
Erster nat├╝rlicher kryo Zyklus negativ !
Wir haben noch zwei auf Eis ...
W├╝rdet ihr irgendwas untersuchen lassen bevor wir im Januar mit der 2 kryo starten ?
Ich habe am Freitag eine Besprechung mit meiner Ärztin aber nur weil ich es wollte !

Lg und danke euch sehr ÔŁĄ´ŞĆ­čŹÇ

1

Hallo Valentina,

tut mir leid, dass du schon so viele negative Versuche hattest.

Ich bin in einer ganz ├Ąhnlichen Situation. Bin 31 und mein Freund 35. Er hat OAT3 und bei mir ist angeblich alles in Ordnung. Jetzt haben wir mittlerweile schon 4 ICSI und eine Kryo hinter uns, aber eingenistet hatte sich bisher leider trotzdem nichts :-(

Uns wurde nach dem dritten negativen Transfer das Untersuchen der Gerinnung, der Genetik und der Killerzellen empfohlen. Haben wir auch alles machen lassen. Gefunden wurde nichts. Bei einer Geb├Ąrmutterspiegelung kam ebenfalls nichts raus.

Da ich mir sonst nicht weiter zu helfen wei├č und keine Ahnung habe was an Diagnose sonst noch sinnvoll w├Ąre, habe ich beschlossen einen Termin bei Dr Reichel Fentz zu machen und die Immunologie untersuchen zu lassen. Meine Klinik h├Ąlt davon zwar nicht so viel, wird uns aber die ├ťberweisung daf├╝r ausstellen. Ob das nach zwei negativen Transferen bei euch jetzt schon Sinn macht bzw ├╝berhaupt von der Kasse bezahlt wird, wei├č ich leider nicht, aber Gerinnung und Killerzellen w├╝rde ich an deiner Stelle auf jeden Fall ansprechen.

Ich w├╝nsche dir alles Gute und hoffe, dass es beim n├Ąchsten Versuch klappt.

Liebe Gr├╝├če

2

Hallo, ich w├╝rde auf jeden Fall das Mikrobiom sowie die Killer- und Plasmazellen testen lassen. Wenn diese erh├Âht sind, k├Ânnen sie die Einnistung beeintr├Ąchtigen. Auch wenn ihr das selber zahlen m├╝sstet, sind die Kosten relativ ├╝berschaubar (bei mir in Verbindung mit Scratching ca. 280 Euro).
Gerinnung ist auch ein Punkt, da w├╝rde ich auf jeden Fall auch die Kiwu-Klinik nach einer ├ťberweisung fragen, weil das als Selbstzahler, so wie ich geh├Ârt habe, sehr teuer sein soll. Alles Gute! ­čŹÇÔťŐ

7

Danke f├╝r deine Antwort ich werde es morgen anbringen ­čĄŚ
Gerinnung hab ich vor Beginn schon testen lassen ­čĺ¬
War alles gut ­čĹî
Schilddr├╝sen auch bei 1,7 !
Und andere Hormone auch super ­čĹŹ

Lg und danke

3

Mir geht es auch ├Ąhnlich. Ich bin ebenfalls 31 Jahre, mein Mann 32. Er hat keine Samenleiter wegen einem Gendefekt. Nach 4 Tese/Icsis 6ter Transfer wurde ich schwanger mit Fehlgeburt in der 23. ssw. Danach folgten 2 Kryos und wir haben uns f├╝r eine Samenspende entschieden. 5 IUIÔÇÖs ohne Erfolg. Dann haben wir die Klinik gewechselt und es wurde Genetik, Gerinnung untersucht und eine BS und GS mit Chromo durchgef├╝hrt. Ergebnis Endometriose Grad 1-2 und ein Septum in der GM. Die alte Klinik hat gesagt, mit mir w├Ąre nichts und alles w├Ąre ok. Ich hoffe nun, das dies endlich der Grund f├╝r die fehlende Einnistung ist. Habt ihr die Untersuchungen schon gemacht?

Ich dr├╝ck euch alle Daumen. ­čŹÇ­čŹÇ

6

Danke f├╝r deine Antwort Gerinnung Geb├Ąrmutterspiegelung habe ich auch schon untersucht vor Beginn
Bauchspiegelung nicht .... was ist Chromo?
H├Ątte man bei mein eine Endo auch ohne BS gesehen ?
Lg und danke ­čŹÇ­čŹÇ

8

Chromo bedeutet Chromotuberation und ist die Durchl├Ąssigkeitspr├╝fung der Eileiter. Ich denke nicht, dass man die Endo ohne BS erkannt h├Ątte. Zumindest ist weder meine Frauen├Ąrztin noch unsere alte Kiwu Klinik darauf gekommen, mal danach zu schauen. Hab auch schon ├Âfter gelesen, dass man das nur mit einer BS feststellen kann.

weitere Kommentare laden
4

Ich kann dir einen Rat geben ,die ├ärzte wollen nur mit den ganzen Zusatzbehandlungen Geld machen !(Ich hatte auch diese ganzen Untersuchungen) Das sagte mir mein Arzt ( der 3. den ich gewechselt hatte ) er hat mein Eisen speziell kontrolliert , und sagte ich leide an An├Ąmie , und wo kein Blut ist kann sich auch kein Baby einnisten !
Somit musste ich erstmal meinen Eisenhaushalt auff├╝llen mit Infusionen !
Er sagte bevor der Wert nicht stimmte , fange ich nicht an ...
Ich habe mich mit Nahrungsmitteln besch├Ąftigt , und Sachen wie Vitamin D , Zink , Selen , Opc , Magnesium genommen , so wie den lavita Saft getrunken , und das habe ich ca 4Monate vor dem Neuen Versuch gemacht ( Mann auch ) .. ich habe meine Ern├Ąhrung umgestellt , Auf Parf├╝m und Weichsp├╝ler verzichtet ... jaa richtig in Parf├╝m und Weichsp├╝ler sind Stoffe drin , die der K├Ârper aufnimmt die nicht gut sind , ( das sagte mir eine Klinik aus dem Ausland ) ...
Ich bin mit so starken positiven Gedanken in den 5. Icsi Versuch gegangen .. Nicht wie vorher , immer negativ gedacht , und siehe da , meine Tochter ist 3 Monate alt ! :) ich w├╝nsche dir viel viel
Gl├╝ck

5

Danke f├╝r deine Nachricht !
Kannst du mir sagen welcher Wert daf├╝r ausschlaggebend war Eisen Werte gibt es glaub ich viele Ferritin HB Eisen ...!??
Hast du bestimmte Nahrungsmittel genommen oder alles Einzelnd ?
Liebe Gr├╝├če und danke von Herzen ­čĺĽ