Kein ES trotz Ovitrelle?? Ist das möglich?

Thumbnail Zoom

Ihr Lieben,
ich bin etwas "verzweifelt" bzw. hibbelig.
Am Montag Abend zwei große Follikel links mit 18 und 20 mm, Di Abend 19 Uhr dann Ovitrelle 6500 IE gespritzt.
Eigentlich hätte ja dann vor ca. 1 Stunde Eisprung sein müssen.
Aber guckt euch die Kurve an...

1

Der Tempi-Amstieg gibt dir nur eine Zeitmarge des ES. Der Anstieg kann auch erst morgen zu sehen sein. Hier ists
nochmal erklärt. https://www.9monate.de/kinderwunsch-familienplanung/kinderwunsch/auswertungshilfen-fuer-temperaturkurven-id158219.html

VG!

2

Huhu,

Soweit ich mich an meine Kurvenzeit erinnere konnte ich meine Kurven unter Hormongabe nie gescheit auswerten. Aber selbst wenn heute ES ist ist doch frühestens morgen die ehM. Das ist ja auch leider mit ein Nachteil von nfp, dass man es erst nach Tempierhöhung festmachen kann.

Noch ist überhaupt nichts verloren und eure bienchen sind perfekt gesetzt 😊

Vg eli

3

Wenn du Dienstag Abend ausgelöst hast, dann wird der ES erst heute sein. Ca. 36-40 Stunden später. Ich habe auch letzte Woche Donnerstag Abend ausgelöst und hatte dann am Samstag ab 11 Uhr MS. Morgen müsste dann deine Temperatur steigen. Bienchen sind gesetzt. Dann ist alles gut. Hab Geduld und vertrau deinem Körper. 😊 Drück dir die Daumen. 🍀

4

Das fällt mir unglaublich schwer, dieses Vertrauen in den eigenen Körper.
Ich bin außer mit PCO und Hypothyreose komplett befundfrei. GS und BS sowie Eileiter, alles top. Hormonwerte auch.
Trotzdem schon der 5. Clomifenzyklus, aber das erste Mal mit Auslösen des ES... Ich hatte noch nie auch nur ansatzweise einen zweiten Strich, der etwas Mut machen würde.
Immunologie ist schon in Arbeit.

Ja, mit dem Bienchen setzen waren wir diesen Zyklus fleißiger als sonst und haben sogar auf die Uhrzeit heute geachtet, falls doch am Morgen schon ES gewesen sein sollte. Was tut man nicht alles #rofl

8

Das kenne ich nur zu gut mit der Uhrzeit 😂 Ja sie liebe Geduld. Leider muss man in der KiWu Zeit sehr geduldig sein. Dann lag es vielleicht einfach nur am Timing das es noch nicht klappen wollte. Daumen sind gedrückt. 🍀🍀

5

Hallo!
Ich habe schon mehrere Zyklen Gvnp hinter mir und bisher hat mit Ovitrelle immer ein ES stattgefunden.
36-40 stunden nach der Spritze heißt es.
Viel Glück!

6

Hallo,
das Temperatur messen unter HCG Gabe kannst du dir sparen, das funktioniert leider nicht. 😑 Indem du auslöst und HCG spritzt, ist dein Körper ja hormonell gesehen schon schwanger. Nach dem Auslösen findet mit ganz ganz großer Sicherheit ein ES statt. 🙂
Viele Grüße

7

Oha, das wusste ich nicht, dass das Messen dann für die Katz ist... Siehst du: Man lernt nie aus :-)

Ich habe aber auch noch keinen Mittelschmerz, obwohl ich den sonst immer hatte. Von dem her scheint das Zeitfenster von 36-40 Stunden ja bei mir nicht zu passen oder irgendetwas hat nicht funktioniert... #gruebel

9

Das hat bestimmt funktioniert! 🍀
Vielleicht hast du den Mittelschmerz verschlafen, auch muss es den ja gar nicht immer geben. Wenn man Ultraschall macht und Blutwerte misst und auslöst, ist ein ES wirklich so sicher wie sonst nur selten! 🙂 Das wird schon funktioniert haben!

weitere Kommentare laden