Gerinnungsambulanz

Hallo,


Welche Werte wurden bei euch bei der Untersuchung der Blutgerinnung untersucht?

Aufgrund von vermehrten Fehlgeburten.

Habe nun kurzfristig einen Termin in einer Gerrinungsambulanz, jedoch möchte ich etwas vorbereitet sein, da es keine direkte Kiwu ist, aber schwangere betreuen.

1

Da lese ich mal mit 😊
Hatte auch bereits die ein oder andere Fehlgeburt und habe im Januar auch einen Termin für einen Blutgerinnungstest. 😊

2

Das weiß ich gar nicht zu 100%, die untersuchen auf alle möglichen Gerinnungsstörungen. Vorbereiten brauchst du dich da nicht, das sind ja Profis, die wissen schon welche Werte sie brauchen. Mir werden bei jeden Besuch ca 182 Ampullen (nein, aber knapp 20) abgenommen, und irgendwann bekomme ich die Ergebnisse mit Schreiben, was ich spritzen soll und ob ich etwas wissen muss.

3

Ja war nur verunsichert, da es sich um eine normale Gerrinungsambulanz handelt, klar betreuen die auch öfter Personen mit Kinderwunsch.

Aber weil es halt keine Kiwu ist.
War terminlich jetzt nicht möglich deswegen.

Dann muss ich mal versuchen zu vertrauen.

4

Bei uns gibt es nur die „normale“ Gerinnungsambulanz in der Uni-Klinik, auch in meinem vorigen Wohnort war das so. Die haben oft Schwangere und kennen sich da aus

5

Die genauen Werte weiß ich nicht. Aber mir wurden irrsinnig viele Röhrchen Blut abgenommen und auf sämtliche Werte der Gerinnung getestet. Ansonsten haben die noch eine Anamnese gemacht. Eine Woche später konnte ich schon wegen den Ergebnissen anrufen. Schriftlich kam es ca 4 Wochen später. Wir waren in der Gerinnungsambulanz in Münster.

Grüße Aurori