Kennt jemand die Ursache für erhöhte Killerzellen in der GM?

Hallo,

mich würde mal interessieren ob das jemand weiß!?

Ich habe mit 29 und 32 problemlos 2 Kinder bekommen.

Wieso habe ich jetzt erhöhte Killerzellen?
Letztes Jahr bin ich 3x in den 3.Monat (mit Herzschlag) gekommen.
Dieses Jahr 4x nur biochemische Schwangerschaften?
Haben die Zellen ein Gedächtnis?

Hoffentlich weiß jemand mehr...

🙏🏼🙏🏼

1

Bei mir vermute ich die Endometriose und dass dadurch vieles aus dem Gleichgewicht geraten ist (das muss ja vor 10 Jahren nicht so gewesen sein). Das ist aber ausdrücklich mein Gefühl und meine laienhafte Meinung, ich hab keine medizinische Erklärung oder Gewissheit.#schein

2

Mmmhh, ich hatte nach dem 2. Kind eine Kupferkette liegen,
die mir unheimlich Probleme machte (Krämpfe, bis zu 14 Tage starke Mens). Mein Exmann wollte immer, dass ich sie drin lasse, vielleicht gewöhnt sich der Körper dran. Wurde aber nie besser....
Vielleicht hat mein Körper darauf überreagiert....