Brauche eure Hilfe :((

Thumbnail Zoom

Oben rechts im Bild sieht man 3 schwarze „Flecken“... bin auf der Suche weshalb sich nach der Fehlgeburt im August nichts einnistet und bin auf sogenannte Myome gestoßen.
Könnten das welche sein? Bitte um Rückmeldung

1

Das sind meines Erachtens mehrere. Falls du nicht schwanger bist, wovon ich jetzt Mal ausgehe, sieht das so aus. Was hat denn der Doc gesagt ?

2

Gar nix haben die gesagt...
Das ist ein Ultraschall Bild aus Juli, 2 Wochen vor meiner Ausschabung im August... es wurde nichts gesagt
Bin wie gesagt am suchen, woran es liegen kann, dass auch die anderen 2 Transfere nach der Ausschabung nicht geklappt haben. Könnte das ein Grund sein?! Hätte der Arzt nicht was sagen müssen?!

3

Was sind denn das für Ärzte? 😤

Auch dir bitte einen Arzt der dir nicht nur ein Ultraschallbild gibt und kommentarlos davonzieht. Man nennt das Aufklärung.

Abgesehen davon können Myome Probleme bei Schwangerschaft bzw . schwanger werden machen. Hatte ich auch. Es kommt natürlich drauf an wie bzw. wo die Myome sitzen. Die Größe spielt auch eine Rolle. Laß dich daraufhin bitte nochmal untersuchen. Bevor weitere Transfere gemacht werden. Ich fände das wichtig.
Grüßle Steffi

weitere Kommentare laden
5

Guten morgen, ich würde fast sagen das diese Flecken außerhalb deiner gm liegen... wenn man sich die Umrisse mal anschaut...

Ich vermute eher deinen Eierstock...

Bin aber kein Mediziner!

Abklären solltest du es ,für dich, auf jeden Fall!

Wünsche dir alles gute 🍀

7

Hallo,
Leider ist die Qualität des US Bildes sehr schlecht und man kann nicht wirklich beurteilen wo man sich genau befindet. Meiner Meinung sind das normale Follikelzysten im Eierstock, denn Myome sehen nicht wie Zysten im US aus. Wenn du den Verdacht hast evtl. Myome zu haben, dann sprich die Kiwu bzw. deinen Gyn darauf an.
Viel Glück