Langes Protokoll, Periode verschoben

Hallo
Ich nehme seid dem ZT 21 Triptofem. Mein Zyklus geht normal 28-30Tage, mittlerweile ist ZT 33 und keine Regel in Sicht.
Schwangerschaft ist ausgeschlossen.
Hatte das schon jemand, ist es normal?
Achso Frohe Weihnachten ­čî▓

1

Ich hatte zwar decapethyl zum regulieren, aber meine mens kam auch nicht.
Musste das dann nach Absprache mit der Kiwu nicht mehr nehmen, bis die Menschen kam. Dann sofort wieder anfangen.

W├╝rde also wenn m├Âglich in der Klinik fragen was du machen sollst.

3

Ich kann erst Montag wieder anrufen. Danke f├╝r deine Antwort

2

Hallo,
habe beim letzten Versuch auch langes Protokoll gehabt. Habe allerdings Decapeptyl Depot gespritzt. Da ist explizit so, dass die Periode erst 10 bis 12 Tage nach Spritze kommt, also an ZT 30 bis 34.
Viele Gr├╝├če
Biene

4

Okay dann warte ich noch und ansonsten rufe ich Montag in der Klinik an.

5

Hallo, ich hatte ein Mal das lange Protokoll und habe mit Metrelef downreguliert. Ich habe darunter auch die Mens nicht bekommen und habe zehn Tage Progestan nehmen m├╝ssen, damit sie im Anschluss dann kam. Ich habe irgendwie wohl sehr stark darauf reagiert, aber normal ist es glaube ich nicht. Alles Gute f├╝r Dich ­čŹÇ