Refi vor 11 Monaten, 42 Jahre und heute zwei positive Tests

Thumbnail Zoom

Hallo,
vor 11 Monaten hab ich eine Refertilisierung vornehmen lassen. Es war eine Op in der auch ein Myom aus der Gebärmutter entfernt wurde.

Nun haben wir natürlich Monat um Monat gehofft, dass ich schwanger werde. Vor ca. 2 Monaten hab ich "aufgegeben", weil es meine Psyche stark beeinflusst hat und ich arg viel geweint hab. Ich hab mich in meine Arbeit gestürzt als ambulante Altenpflegerin und hab nicht mehr an Baby gedacht.

Ich bin 42 Jahre alt und nun reicht es, hab ich mir gesagt.

Doch nun heute früh hatte ich ein Gefühl und ich hab einen Test gemacht, weil wir eigentlich etwas trinken wollten zu Silvester. Ich wollte mit dem Test eigentlich etwas ausschließen, aber mein Tag verlief anders.

Am Ende saß ich um 11:00 Uhr mit zwei positiven Tests da. Und ich weiß nicht mal, ob sie positiv sind. Ich hab natürlich nichts getrunken und möchte am Samstag, mit Morgenurin, nochmal testen.
Ist das positiv oder verdunstet das Ganze innerhalb von 15 Minuten?
Inzwischen sind die Tests natürlich trocken und etwas verblichen. Aber die Fotos sind "frisch" gewesen.
Das wäre jetzt echt der Hammer... Im positiven Sinne.

1
Thumbnail Zoom

Das waren beide Tests...

2

Die sind definitiv beide positiv, egal wie stark oder schwach die Testlinie ist. Meiner sah damals an ES+11 in etwa so aus.
Ich drücke die Daumen, dass alles am rechten Fleck sitzt und sich so entwickelt wie es sein soll.
Auf jeden Fall der Hammer bei deiner Geschichte ;-)

3

Na, so darf doch das neue Jahr anfangen!!! #verliebt#huepf

4

Ich wünsche Euch Allen ein neues Jahr, indem Wünsche erfüllt werden, Sehnsüchte gehör finden und Gesundheit nicht politisch ist.

Ich hab so sehr auf ein Baby gehofft. Nun hab ich aber aufgeben irgendwie und mich in meine Arbeit und Hobby gestürzt.
Gerade hab ich bestimmt 400€ für isomatte, Tarb und Co. ausgegeben. Ich dachte, es klappt nicht...
Ich bin so glücklich und verwirrt gleichzeitig. Unfassbar.

Vielen Dank Für Eure Nachrichten! 💖

5

Könnten die Tests auch positiv aus anderen Gründen sein? Wechseljahre oder so? Ich hab da mal etwas gelesen.

Ich mag so gern Gewissheit haben. Aber die gibt es wohl erst im Kreissaal.. 🙈🥰

7

Nein.

Wenn du keine Medikamente genommen hast, die HCG enthalten, nicht. Und das wüsstest du, die gibt es nämlich nur bei Kiwu-Behandlungen.

Es gibt ganz ganz selten wohl Tumore, die HCG produzieren, aber auch das ist äußerst unwahrscheinlich.

8

Na dann bin ich auf den Test morgen Früh gespannt. Ich kann das noch gar nicht glauben. Wenn er morgen auch positiv ist, darf ich einen Frauenarzttermin am Montag machen. 😊
Update gibt es dann erstmal morgen. 😊

6

Ganz eindeutig positiv ☺️ herzlichen Glückwunsch ❤️🍀🐖

LG Luthien mit ⭐⭐

9

Oh sind das tolle Nachrichten 😍😍 dann sag ich auch mal herzlichen Glückwunsch 🎊🤰🏻🍀💓
Mich freuen solche Nachrichten riesig!! Bin selber refertilisiert und warte jeden Monat auf einen positiven Test. Leider hat es seit Februar noch nicht geklappt. Jedes Mal wenn die Blutung einsetzt bin ich unendlich traurig und zweifel den Erfolg der Refertilisierung an.
Bin 34 Jahre alt und bei meinen zwei großen Kindern immer schnell schwanger geworden. Naja da waren mein Mann und ich auch noch 12 Jahre jünger...
Im Januar gehen wir nun in die Kinderwunschklinik um uns durchchecken zu lassen. Eine Eileiterüberprüfung möchte ich auch gerne machen lassen, damit ich die Bestätigung habe dass meine Eileiter wirklich durchlässig sind.
Dir alles Liebe 💓 und Gute 🍀 und eine wunderschöne Schwangerschaft! 🥰

10

Ich wünsche Euch von Herzen, dass Ihr Erfolg mit der Kinderwünschklinik haben werdet. 🌸
Mir ging es genauso. Jeden Monat das Gleiche. Immer wieder. Und dann hab ich mir gesagt, dass es einfach nicht sein soll und hab mich auf andere Dinge konzentriert. Und schwups - scheinbar war genau das das Richtige.
Aber erstmal morgen nochmal testen. Ich glaube es erst, wenn der Bauch wächst wahrscheinlich. 🙈☺️
Alles Gute wünsche ich Dir und Deinen Lieben. 💖

12

Danke für deine lieben Worte 🥰
Du hast den Startschuss gegeben, ab jetzt läuft es rund *wortwörtlich* 😄
Ich komme dann nach 😉
2021 wird unser Jahr 👍🏼🍀

11

Hey du erinnerst mich an Freundin und will dir deshalb Mut zusprechen. Sie haben auch 5jahre versucht ss zu werden. Bei ihr klappte es jedes Jahr einmal aber endete immer in eine FG. Muss dazu sagen ihr privates Umfeld war gleich eines Vulkans. Als ich sie endlich nach der4fg uberredet hatte zum Psychologen zu gehen ging es ganz schnell. 4 Beratungen die heftig waren. Ganz viel private Änderungen also auch Abschied vom kinderwunsch und am 8.10 abends rief sie mich an und sagte mir sie sei drei drüber. dDann kkam das Foto und wie weinten beide. Seit heute ist sie in der 17ssw mit 44 jahre. Im Mai wird geheiratet und alles ist gut. Ich wünsche dir das es bei dir auch so super verläuft. LG anja

13

Vielen vielen Dank! Alles Gute wünsche ich Deiner Freundin und ihre Schwangerschaft. 💖

14

Guten Morgen,
gerade nochmal getestet und bestätigt. 💖