Spritze +15

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

befinde mich heute Spritze+15. habe leider immer nur Schatten auf meinen Tests. Es
tut sich nix.
Werde heute mein Utrogest absetzen. Ich war auch von Anfang an nicht happy mit der Prozedur... nur einmal Ultraschall, vorschnell Ovitrelle... hatte da schon Bauchschmerzen.
Jetzt bin ich dran zur GM Biopsie. Habt ihr da Erfahrung? Tut das weh?

Eure traurige Betsy, mit Lea an der Hand und 🌟🌟🌟 Sternen im Herzen ❤️

1
Thumbnail Zoom

hier noch eine andere Charge vom
Easy@Home. 😞

2

Hi wollte grad nach dir schauen .. ! Hmm ja ich würde wenn ich an deiner Stelle wäre auch absetzen. ... killerzellen und Gerinnung das würde ich testen lassen.
Bzgl. Spiegelung wissen sicher andere einen Rat.
Drück dich!

4

Es wurde schon alles getestet, bis auf Killer u Plasma Zellen. Zum Glück alles ok, habe minimale GKS Schwäche und nehme dafür Letrezol. Bin grad so traurig 😭

3

Das tut mir so leid für dich!
Ich wünsche dir für den nächsten Anlauf ganz viel 🍀.
Was meinst du mit vorschnell?
Ich hatte auch nur 1 Ultraschall am ZT10- da war mein Follikel aber schon bei 20- deshalb wäre es auch unnötig nochmal zu schauen.

5

Danke ❤️
Der Arzt war ziemlich im Stress. Es war 2 Tage vor seinem letzten Arbeitstag... es war mir alles zu schnell, da ich auch unter Letrozol erst etwas später meinen ES habe und wir haben schon an ZT 11 ausgelöst... hatte keinen ZS und mein Mumu war noch nicht offen. Fühlte mich irgendwie abgefertigt, weiß nicht wie ich’s erklären soll.

6

Hat er denn den Follikel und GMSH gemessen? Hat er Blut abgenommen?
Ja Ärzte sind auch nur Menschen und freuen sich auf Urlaub...und dann hat man oft das Gefühl, dass sie bereits gedanklich weg von der Arbeit sind.
Hast du denn sonst ein gutes Gefühl bei dem Arzt?

weitere Kommentare laden
7

Liebe betsy,

das tut mir wirklich ehrlich leid :-(

Wie die Biopsie ist, würde mich auch interessieren. Steht bei mir auch bald an, hab am 18. das Kennenlerngespräch dazu in Heidelberg.

10

Hallo Betsy,
zur Biopsie habe ich grade in Schnattis Post ausführlich geschrieben 😉

11

Hey, bei mir wurde die Biopsie unter Narkose gemacht. Wenn was gewesen wäre hätten Sie das dann gleich entfernt.
Es wurde ein Mikrobiom von der Gebärmutter gemacht, das war bei mir ein Schlüssel zum Glück. Ich hatte alles voller Keime. Nach Behandlung war ich erfolgreich SS. Wünsch dir alles Gute.

13

Interessant was macht man gegen die Keime?
Antibiotika und Milchsäure zum Aufbau

15

Ja genau. Drei Wochen AB, der Mann und ich. Zusätzlich wochenlang Omni Biotic.

14

Ich habe teilweise auch noch bis Spritze+16 ganz zarte Linien auf den SST.

Wenn da etwas wäre, müsste es schon deutlicher zu sehen sein, tut mir leid.

Ich habe die Biopsie auf Killer-und Plasmazellen 2 Mal machen lassen, und fand sie überhaupt nicht schlimm, zwickt einmal kurz und ist schon wieder vorbei.

Bei mir war beides erhöht. Nach Einnahme von Doxycyclin waren bei der Kontrollbiopsie keine Plasmazellen mehr nachweisbar.

Gegen die Killerzellen habe ich Intralipid bekommen.

Erfolg gebracht hat es mir leider noch nicht.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐