Ich will doch nur meine Periode ­čś¬

Guten Abend Liebe K├Ąmpferinnen,

sorry ich muss mal kurz rumheulen heute war einfach ein schÔśćÔśćÔśćÔśćTag.

Anfang Dezember wurde mein k├╝nstlicher Kryozyklus wegen schlechter Schleimhaut abgebrochen. Ich hatte nur Progynova genommen...heute Tag 48 und immer noch keine Periode.

Hab auf eigene Faust dann 10 Tage Progesteron genommen und bin heute 4 Tage nach Progesteron absetzen und immer noch nix.

Wann kam da bei euch die Mens?

Sorry f├╝rs rumheulen und ­čĄŽÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ
m

1

Bei mir kommt die Mens sp├Ątestens 5 Tage nach Absetzen, theoretisch k├Ânnen es bis zu 10 sein.

Bestimmt wirst du bald erl├Âst.

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉ

8

Ich hoffe es ich merke wie meine Hormone durcheinander sind und ich f├╝hle mich komisch.
Mag nimmer­čÖł 10 Tage klingt ewig lang

2

Liebe Sternschnuppe,

ich kann Dich sehr gut verstehen...nach negativen Testergebnissen und absetzen von Progesteron, hat es bei mir bis zu 10 Tagen gedauert, bis ich Periode bekam und einmal sogar nach Fehlgeburt und Ausschabung fast 3 Monate.
Sprich mit deinem Arzt, vielleicht w├Ąre die Einnahme von antibabypillen f├╝r etwa 10 Tage eine Option ? So habe ich nach Anweisungen meines Arztes letztens auch gemacht. 3 Tage Nach absetzen der Pillen bekM ich die Periode und konnte mit dem kryozyklus starten.
Alles Liebe

9

Danke Liebes f├╝r den Hinweis das werde ich definitiv ansprechen falls die Periode diese Woche immer noch nicht kommt!

3

Schade, dass deine k├╝nstliche Kryo abgebrochen wurde! Bei mir war die GMSH bei meiner Kryo im Dezember auch zu d├╝nn. Meine Medikamente wurden dann umgestellt und ich hab s├Ąmtliche Hausmittelchen probiert und hab sie dann tats├Ąchlich von 6,3 auf 8,3mm in nur 3 Tagen gebracht. Also wenn du Tipps brauchst, gib Bescheid.

Leider war die Kryo negativ und ich starte Ende Januar hoffentlich in die 2. ICSI.

Bei mir braucht das Progesteron ├╝brigens immer 6/7Tage, bis es raus ist.

6

Hallo,
die Tipps zum schleimhautaufbau h├Ątte ich auch gerne ­čśŐ

7

Ich hab nach R├╝cksprache mit dem Arzt ASS100 genommen, L-Arginin (6h), 2/3Tassen Himbeerbl├Ąttertee, Ingwer/Curcuma-Kapseln, Karotten-, Granatapfel- und Granatapfelmuttersaft, Kalium carbonicum (auch wenn ich nicht an Globuli glaube). Was davon geholfen hat, keine Ahnung aber ich vermute, dass es der Granatapfelmuttersaft war.

weitere Kommentare laden
4

Hallo, man kann auch mit anderen Medikamenten die Periode k├╝nstlich herbeif├╝hren. Sprich am Besten mal mit eurem Arzt.

13

Ja das ist der Plan wenn die Periode bis Ende der Woche noch nicht da ist­čĹŹ

5

Oh das kenne ich auch! Bei mir kam die Periode dann am 5 Tag nach absetzen. Habe den Bauch viele Stunden mit der W├Ąrmeflasche gew├Ąrmt und bin in die Badewanne gegangen...vielleicht hilft es dir auch. Und Vitamin C (o-Saft) soll ja auch helfen.

Bei mir baute sich die Schleimhaut unter Progynova auch sehr schlecht auf. Sollte die Tabletten dann vaginal nehmen und dann haben Sie auch endlich gewirkt. Vielleicht sprichst du deinen Arzt auch mal darauf an.

Alles Liebe!

15

Badewanne klingt super das teste ich heute Abend auf jeden Fall!! Danke dir!!