Frage Gonal F 🙈

Ihr Lieben,
ich stimuliere zum ersten mal mit Gonal F fĂŒr unsere 2. ICSI. Ich hab eine Pen bekommen mit 900 i.E. Ich soll 200 i.e. tĂ€glich spritzen. Am Montag ist US. von ZT 3-7 dind das 5x. WĂ€ren das dann nicht 1000 i. E. insg.? FĂŒr die letzte Dosis am Sonntag hĂ€tte ich ja nur noch 100 i. E.
Hab ich einen Denkfehler? Hab auch nochmal auf das Rezept geschaut und 1 Pen wurde mir verschrieben.

Sorry, fĂŒr die vielleicht blöde Frage.

Lg

1

1. ICSI

2

Der pen ist immer etwas "ĂŒberfĂŒllt" , daher wird das so schon hinkommen , war bei mir auch so :-) LG und viel GlĂŒck

3

Danke 😅 dachte schon, die in der Kiwu haben mir zu wenig verschrieben.

4

die Kliniken rechnen immer damit, dass mehr im Pen drin ist. So sparst du auch etwas Geld;-)
Beim ersten Mal ging es mir genauso und ich hatte in der Klinik angerufen. Im Pen sind mehr als die angegebenen Einheiten drin.
Viel Erfolg
#winke

6

Erst dachte ich, als ich auf den Pen geschaut hab, wieso ist da jetzt nur noch so wenig drin 😳 hab ich zu viel gespritzt? Dann angefangen die Einheiten auzurechnen , aufs Rezept geschaut und meinen Mann kirre gemacht.

Danke, ich hĂ€tte da sonst morgen auch angerufen 😁 das mit dem ĂŒberfĂŒllen wusste ich garnicht. Jetzt wo ich drauf geschaut hab, hab ich es an der Skalierung der Einhriten auf dem Pen gesehen.

5

Das passt, die sind immer etwas ĂŒberfĂŒllt. Außerdem ist es auch nicht so tragisch, wenn es einen Tag mal etwas weniger sein sollte, gerade wenn man schon ein paar Tage gespritzt hat.

Falls du noch weiter stimulieren sollst, bekommst du am Montag ein neues Rezept.

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Ich dachte, ich komme mit dem einen Pen aus. Naja, jetzt ist mir auch klar, dass ich noch eine bekomme 😅

Ist ja alles ganz neu fĂŒr mich.

Danke!