Estradiol im künstlichen Kryo-Zyklus: gleichbleibend oder Dosis steigern?❄️

Guten Morgen ihr Lieben,

ich frage nur interessehalber:

Habt ihr im künstlichen Kryo-Zyklus immer die gleiche Dosis Estradiol genommen oder langsam gesteigert (das nennt sich dann wohl Kaufmann-Schema)?

Meine alte Kiwu-Klinik hat ab ZT 3 mit 1-0-1 über 2-0-1 zu 2-0-2 steigern lassen.

Bei der neuen Kiwu-Klinik nehme ich ab ZT 1 gleichbleibend 1-1-1 bis zum US an ZT 14.

Hatte vielleicht schon mal jemand beides und konnte einen Unterschied feststellen?

Ich glaube nicht, dass es viel ausmacht.

LG Luthien mit ⭐⭐

Dosis Estradiol im Kryo-Versuch gleichmäßig oder steigernd?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich hatte schon beides. Die neue Klinik lässt die Dosis gleich, genau wie bei dir. Genützt hat es bei mir leider nichts aber das ist ja eine andere Geschichte.

Ich stelle gleich eine Frage zurück 🤗 ich bin grade im leicht stimmulierten Kryozyklus an ZT 5. Spritze seit gestern 50 Einheiten Gonal F. Sollte eigentlich erst heute anfangen aber das kam mir sehr spät vor. Habe an ZT10 den ersten US. Was kann ich mit so einer niedrigen Dosis an ZT10 erwarten?? Hatte noch nie einen leicht stimmulierten Zyklus.
Welche Dosis hattest du bei deinen gvnp versuchen und wann hattest du US und wann ausgelöst und wie war die Schleimhaut?

Liebe Grüße 🤗🤗🤗

5

Hallo,

Bei mir wird es ab Anfsng März genauso sein. Ich soll ab ZT 2 je 50 IE spritzen ubd Kontrolle ist nach 6x spritzen.

Ich hatte einmal einen GvnP Zyklus, bei dem ich mit dieser Dosierung nach 6 spritzen auslösen konnte. Bei anderen Zyklen dauerte es länger. Aber das wäre ja nicht so schlimm, auf ein paar wenige Tage kommt es ja nicht an.

Bin gespannt, wie es bei dir weitergeht und drücke dir die Daumen!

Lg. Malou

24

Huhu danke für deine Nachricht. Das wäre ja ein Traum wenn ich nach 6x Spritzen auslösen dürfte. Das kann ich mir bei mir aber kaum vorstellen weil mein Eisprung ist relativ spät. Was hast du für einen AMH?

weitere Kommentare laden
2

Hallo Luthien,
Ich habe immer 6mg genommen, bis letzte Woche. Ich durfte mir aussuchen ob 1-1-1 oder 1-0-2.
Ich wünsche dir ganz ganz viel Erfolg! 😘🍀🙏

13

Danke liebe daisy 🌼

3

Ich hatte beides und mir wurde es so erklärt das wenn die Schleimhaut sich schlecht aufbaut, dann wird es ohne Steigerung gemacht, sondern gleichbleibende Dosis.

Wenn die Schleimhaut sich gut bzw. leicht aufbaut dann das Kaufmannschema.

14

OK, bei mir gab es nur Probleme, meine GMSH war zwar nie übermäßig toll, aber auch nicht schlecht, meistens 8-9 mm.

4

Hey luthien 😊
Bei uns wird mit 1-1-1 begonnen und nach ein paar Tagen auf 1-1-2 gesteigert.

Viel Glück 💕

15

Dankeschön 😘

6

Hallo Luthien!

Meine alte Kiwu war da immer recht einfallslos!
Ich musste immer Estrofem 2mg nehmen, 2-2-2 und beim Versuch meiner Tochter,dann ab US noch mal 2 Stk vaginal da meine GMSH nicht gut war!
War dann am 19ZT zum TF und hatte 7mm!
Unserer Tochter ist nun 4 Jahre!

Lg Aida

11

Hey warst du nicht schon damals hier im Forum und hattest dich verabschiedet?

28

Ja, das stimmt!
Aber Anfang Dezember haben wir uns entschieden, die Klinik zu wechseln und eine IVF Naturell zu starten.

Hab da auch was gepostet!🤗

Lg Aida

weitere Kommentare laden
7

Hallo Luthien,

meiner Meinung nach hilft viel da auch nicht viel (mehr).
Wenn die Rezeptoren zur Aufnahme von Östrogen gesättigt sind, kann man so viel nachwerfen wie man möchte, es würde keine Auswirkungen haben.

Ich habe auch immer von Beginn an die gleiche Dosis genommen.

Viel Glück für diesen Zyklus 🍀

LG,
Laura

17

Danke liebe Laura 😘 wie geht's euch?

Das wusste ich noch nicht, ich dachte bisher eher, viel hilft viel.

21

Wusste ich auch nicht, hab ich neulich auch erst gelernt 😊
Uns geht es prima, danke Dir ☺️ .
Fast 28.SSW jetzt.

LG,
Laura

8

Hallo Luthien 🙋‍♀️

Bei mir war die Dosis gleichbleibend 1-0-1.

Liebe Grüße
Eukalyptus

18

Danke liebe Eukalyptus 😘

9

Hi Luthien,

ich sollte nie nach einem bestimmten Schema steigern. Ich sollte anfangs immer die „üblichen“ 1-1-1 nehmen (je 2mg) und wenn die Schleimhaut am 8. Tag nach Beginn der Einnahme besser aussehen hätte können, habe ich auf 1-1-1-1 (je 2mg) erhöht. Nach dem Transfer habe ich immer die 1mg Tabletten weiternehmen sollen auch 1-1-1-1.

Ich wünsch dir viiiiiiel Erfolg! Tschakka!

🎈 mit zweimal ⭐️ im ♥️

19

Danke liebe luftbaloon, vielleicht macht meine Kiwu-Klinik das ähnlich ☺️

10

Hallo

Wir machen es gleich 1-1-1

Das aufsteigende macht man nicht mehr weil es oft vorkam das es zwischen Blutungen gab und keine schöne Schleimhaut.

20

Achso, okay. War mir so noch nicht bekannt.

Kommt wohl auch immer auf die Vorlieben des Arztes an.

Wir werden sehen...☺️