Periode nach ivf

Guten Morgen

Ich habe jetzt drei IVF hinter mir. Ich habe immer einen regelmäßigen Zyklus von 30 bis 33 Tagen.

Nach jeder IVF bekomme ich pünktlich meine Periode aber der darauf folgende Zyklus ist unfassbar lang.
1. Ivf am 45 Tag meine Periode bekommen
2 ivf am 43 Tag meine Periode bekommen
3. Ivf jetzt aktuell 41 Tag und immer noch nichts in Sicht.

Mir ist klar, dass die Hormone im Körper etwas durcheinander bringen.
Wer hätte das auch schon so bzw bei wem ist das immer so?

Ich möchte so gerne weitermachen. Mich regt das so auf. Wann sollte ich eurer Meinung zum Arzt? Sollte ich mit Mönchspfeffer anfangen?
Ab und an merke ich das sie kommen würden aber nein nichts 😠

1

Ich hatte einen irre langen Zyklus nach der 1. Ivf. Ich glaube es waren 73 Tage, obwohl ich sonst ebenfalls 30-33 Tage Zyklen habe. Zum Glück dauerte es nach der 2. Ivf um die 9 Monate bis die nächste Blutung einsetzte ;-)
Im kiwu hab ich auch festgestellt, dass trotz aller Pünktlichkeit auch ohne Stimulation, mal Zyklen länger gehen. Letztens hatte ich ganz ohne Stimulation einen 45 Tage Zyklus. Warte ab und gönne deinem Körper die Pause, ich hab immer beobachtet, wie der nächste Zyklus, und damit einhergehende 'ET' sich verschiebt. Das gab mir irgendwie das wohlige Gefühl, dass der Geburtstermin meines Kindes schon vor meinem Kind feststeht und alles so seine Richtigkeit gewinnt... Alles Gute und weiterhin viiiiel Geduld! :)

2

Huhu,

ich hatte meinen ES nach den IVF auch erst um ZT 24.

Dafür, ausgleichende Gerechtigkeit, habe ich nach künstlichen Kryo-Zyklen einen sehr frühen ES, ZT 12/13.

Normal ist bei mir ZT 16-19.

LG Luthien mit ⭐⭐

3

Hallo Herz99,

mir geht es ähnlich...

Nach den beiden negativen IVF pünktlich die Periode bekommen, nach der Kryo nach 28 Tagen.
Im ersten Pausenzyklus nach IVF hat es 45 Tage gedauert und jetzt im Pausenzyklus nach der zweiten negativen IVF bin ich gerade an ZT 34 und warte ebenfalls..
Bin aber dieses Mal nicht gestresst, da ich weiß, dass es bestimmt länger dauern wird und ich es ja sowieso (leider) nicht ändern kann..
...obwohl ich eigentlich gar keine Zeit mehr habe :-( bin schon 41!

Liebe Grüße, gutes Durchhalten und einen schönen Abend