Lasst ihr euch impfen?

Hallo ihr Lieben,
mich würde eure Meinung bezüglich der Corona Impfung interessieren. Haben eure Ärzte schon eine Empfehlung ausgesprochen ? Ich meine gelesen zu haben, dass man 2 Monate danach nicht schwanger werden sollte.
Persönlich finde ich die Impfung sinnvoll, würde es aber erstmal nicht machen 🤔 die 2. Immunisierung in Göttingen steht Anfang Februar an und dann versuchen wir es recht zeitnah. Icsi und Kryo...wir hätten schon ein zeitliches Problem, wenn wir 2 Monate warten müsste und ein blödes Gefühl hätte ich ebenfalls.
Wie seht ihr das?

1

Same here! Würde mich wirklich sooo gern impfen lassen, aber meine KiWu rät während des Kinderwunschs davon ab. :/

2

Hier auch...hab meinen Impftermine heute abgesagt

3

Ich wäre als Lehrerin recht zeitnah dran, habe aber schon mehrfach gelesen, dass es für Schwangere und im Kinderwunsch nicht empfehlenswert ist.

Bei uns kann man sich sowieso nicht einfach so einen Termin holen, sondern wird quasi "eingeladen".

4

Aktuell nein, da ich auch eine Kryo plane.
Hier kannst du nachlesen,was das Darmstädter Kinderwunschzentrum dazu schreibt:

https://www.kinderwunschzentrum-da.de

12

Ich kopiere mal eben das Fazit hier rein:
„ Fazit: Falls Sie eine Kinderwunschbehandlung starten und schwanger werden, müssen wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie vorerst nicht geimpft werden. In diesem Fall müssen Sie die geltenden Hygieneregeln mit äußerster Sorgfalt befolgen, um einen schweren Erkrankungsverlauf nach evtl. Infektion mit SARS-Cov2 zu vermeiden (in Studien wurden deutlich schwerere Verläufe einer Coronainfektion bei Schwangeren gesehen). Erwägen Sie bitte auch die Möglichkeit der Kryokonservierung Ihrer befruchteten Eizellen. Diese könnten dann nach der Impfung ohne Reduktion der Schwangerschaftswahrscheinlichkeit in einem sog. Kryozyklus zurückgesetzt werden.“

5

Ich bin schwanger, daher nein, mein Mann, als direkter Angehöriger einer Schwangeren, lässt sich sofort impfen.

Wenn ich nicht schwanger wäre, würde ich mich auch sofort impfen lassen. Auch während der Behandlung, im schlimmsten Fall hätten wir eine Pause gemacht

6

Erst einmal nicht, da ich aber sowieso nicht zu irgendeiner Gruppe gehöre, die vorrangig geimpft wird, wird es sowieso noch dauern, bis ich die Möglichkeit habe.

Dann würde ich es wohl machen und mit der Behandlung pausieren (aber nicht verhüten).

LG Luthien mit ⭐⭐

7

Ich war im November mit Corona infiziert, daher habe ich es mit einer Impfung im Moment nicht so eilig 😉. Habe deswegen eh schon 2 Zyklen "verloren" und möchte jetzt endlich mit der Behandlung anfangen.

8

Ich würde schon gern, weil ich auf einer Intensiv arbeite. Aber wegen der Kiwu Behandlung warte ich lieber noch glaube ich. Bin mir im Moment noch nicht sicher, was richtig ist. Ende des Monats hab ich einen Termin in der Kiwu, da werde ich fragen.

9

Ich bin eh noch lange nicht dran, deswegen stellt sich die Frage nicht.
Werde sobald möglich die kryo machen lassen.

Wenn ich die Möglichkeit hätte mich impfen zu lassen, würde ich es vermutlich dennoch machen und in den sauren Apfel beiße zu warten ... einfach weil eine Infektion in der Schwangerschaft echt nicht witzig wäre ...
Aber es ist eine blöde Situation. Ich denke aber auch dass der Impfstoff sicher ist und eigentlich keine Gefahrbesteht! Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahmen, da schlicht keine Daten vorliegen.
Das gleiche gilt ja für schwangere und Kinder. Der Grund, warum man nicht impfen soll ist einfach, dass das immunsystem bei diesen Gruppen einfach heftiger reagieren kann. Deswegen weiß man nicht welche dosis sie richtige ist.