AMH Wert

Huhu,

Ich habe heute meinen Wert vom AMH bekommen.

Kann mir einer sagen, was ein Wert von „2“ bedeutet?

LG cat

1

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, bist du schon etwas über 40. Dafür ist der Wert sehr sehr gut.

Er gibt Auskunft über die potentielle Eizellreserve.

Meiner war auch Mal bei 6, dann bei 2,5 mit 34. Dass er gesunken ist, liegt allerdings an etlichen stimulierten Zyklen, ist dann nicht mehr so aussagekräftig.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hi Luthien,

danke für die Info. Ja, ich bin 42.
Bei mir soll im nächsten Zyklus auch mal mit Letrozol stimuliert werden. Heute im US sah der Follikel eingeblutet aus, so dass nichts ausgelöst wurde und ich den Zyklus wohl abschreiben kann 😣.

LG cat

3

Hallo,

Es kommt auf die Einheit an. Bei mir sagte die FÄ auch, mein Wert sei sehr gut weil er bei 2, 84 pmol/l sei. In der Kiwu stellte sich dann heraus, dass sie die Maßeinheit falsch interpretiert hat. In Wahrheit war mein Wert nämlich bei 0.7 ng/ml, was für mein Alter (39) niedrig ist 😕
Lass dich da am Besten nochmal besser aufklären.

LG

4

Bei mir steht ng/l

7

Dann hast du tatsächlich eine gute Eizellreserve und kannst dich glücklich schätzen.

5

Ich habe 0,74 mit 40 Jahren, 5x schwanger - 3 Fg

6

Danke Dir! Da hast Du ja schon was hinter Dir. Ich hatte bislang 1 FG vor zwei Monaten und bin gespannt, ob es noch mal klappt.

8

Für nr stimulierte und ausgelöste Zyklen ist der AHM nicht relevant.

Meiner war mit 39 bei 0,6. Ich wurde mit 40 im stimulierten Zyklus schwanger.
Jetzt versuchen wor es wieder. Bin 41 (bei Geburt 42) aber der amh wurde nicht mehr bestimmt, da irrelevant.

Damas hatte ich übrigens exakt 1 folli und hatte den Zyklus abgeschrieben :-)