ICSI Kostenplan - Aufschlüsselung,wer wie was?

Halli Hallo!

Könnt ihr mir kurz erklären wie sich der ganze Spass mit der Abrechnung der ICSI behandlung verhält? Mir wurde das zwar kurz erklärt aber ganz ehrlich,ich bin so aufgeregt und durchn Wind,dass ichs nicht mehr zusammen bekomme.🙈😅

Wir haben von unseren KK den Plan für 3 ICSI Zyklen erhalten. Die angegebenen Kosten auf dem Plan gelten dann insgesamt für die 3 Zyklen? Hab ich das richtig verstanden?

Und was muss ich denn nun noch zur KK nachschicken? Die ersten 4 FSH Spritzen musste ich erdtmal selber zahlen (rosa Rezept). Erstattet davon die KK 50% zurück,oder fällt das schon unter die Eigenleistung?
(Falls ich das einschicken muss,mache ich das dann nach jedem Versuch oder erst wenn die 3 Versuche ausgereizt sind?)

Vom Land erhalten wir für 3 ICSIs nochmal Reproduktionsförderung. Wer von euch nimmt das auch in Anspruch? Sende ich da die Nachweise auch nach jedem einzelnen Versuch? Die Unterlagen,die wir bekommen haben, sind auch irgendwie nur für den 1.ICSI versuch ausgelegt. Das heisst ich muss für Versuch 2 und 3 nochmal so n Schriebs ausfüllen?

Sorry für das ganze Gefrage,aber das ist so viel Kram...da werd ich kirre😵

1

Huhu

Auf meinem Behandlungsplan stand iwo drauf dass sie 3 ivf übernehmen. Und was eine ca kosten würde.

Bei den Rezepten habe ich in der Apotheke immer nur 50% bezahlt. Und hab dann sowohl die Rezeptkopie als auch die Quittung an meine KK geschickt (gesammelt am Ende der ivf) und hab dann nochmal die Hälfte von meinem Anteil zurückgezahlt bekommen. (Meine KK übernimmt 75%).

LG Nalea

2

Huhu

Das land gibt etwas dazu aber das musst du online beantragen vor dem beginn der jeweiligen Behandlungen. Ich warte jetzt seit 6 wochen auf die Genehmigung ✊🏻✊🏻

3

die Genehmigung haben wir bekommen,das ging recht fix innerhalb von 2 Wochen. mich würde nur interessieren ob ich dannnach jedem versuch schon mal was hinschicke,oder erst wenn alle 3 versuche rum sind.🤔

4

Jeden einzelnd!