Vaginale MilchsĂ€urekur 💊- Bester Zeitpunkt?

Hallo meine Lieben,

Ich starte im nĂ€chsten Zyklus meine zweite Ivf und wĂŒrde gerne zur Vorbereitung eine MilchsĂ€urekur machen. Habe mir die Vagisan ZĂ€pfen geholt.

Aber wann ist der beste Zeitpunkt fĂŒr so eine Kur? Vor der nĂ€chsten Ivf oder im Zyklus der Ivf? Bekomme in ca 7 Tagen meine Mens, könnte also heute anfangen fĂŒr eine 7-Tages Kur im Vorzyklus.

Lieben Dank fĂŒr eure Meinungen/Erfahrungen 😊

Lg
Michelle

1

Hallo Michelle.
Ich habe diesen Zyklus die MIlchsĂ€urekur von KadeFungin gemacht, das dĂŒrfte ungefĂ€hr das gleiche sein, oder?
Ich habe die Kur 3 Tage lang direkt nach der Mens gemacht, weil das Sekret wohl fĂŒr die Spermien nicht gut sein soll. Daher habe ich die orale Einnahme von Omni Biotic Flora Plus begonnen.

Da es bei dir aber um einen IVF-Zyklus geht, dĂŒrfte das mit den Spermien aber "egal" sein, oder? Zumindest schrieb mir das vor ein paar Tagen jemand, wenn ich mich recht entsinne.

2

Hey,
ich nehme es fast durchgehend, nur die paar Tage Mens spare ich aus.
Damit habe ich meine Plasmazellenanzahl von zuletzt 33 auf 21 gebracht. Der Prof aus Jena bestÀtigt auch, dass das die einzige Möglichkeit nach den AB ist die Zahl weiter runterzubringen.
Aber bei dir ist es ja nur prophylaktisch. Trotzdem nĂŒtzt es auf jeden Fall der Schleimhaut und ist auch gut fĂŒr die Vaginalflora.
LG,Ani

3

Danke fĂŒr eure Antworten! 😊
Ich fange heute einfach mal die 7-Tages-Kur an und schau mal wie es mir „gefĂ€llt“. Ggf. Mache ich nach der Periode weiter oder ich frage meine Ärztin mal, was sie meint.

4

Ich wĂŒrde auch jetzt anfangen und direkt nach der mens weiter bis zum ES . Ich habe ab dem ES/PU nichts mehr genommen, ich war mir unsicher .

5
Thumbnail Zoom

Hey Michelle!
Ich wĂŒrde dir raten, ab sofort Laktobazillen einzunehmen, die eine nachgewiesene Wirkung auf die IVF haben und insbesondere fĂŒr die FrĂŒh-Schwangerschaft essentiell sind! Sie unterstĂŒtzen die Einnistung! Am besten nimmst Du ab sofort OMNI BiOTiC FLORA plus+ ein, das enthĂ€lt exakt die Laktobazillen, die wichtig fĂŒr die Vaginalflora sind und dementsprechend auch positive Auswirkungen auf den Erfolg einer IVF haben, wie Studien zeigen. Das Reservoir fĂŒr die Laktobazillen ist der Enddarm! Von hier aus wird die Vagina mit allem drum und dran besiedelt. Also ist die Aufnahme "ĂŒber den Mund" genau richtig. Am besten nimmst Du es in der Schwangerschaft weiter, es unterstĂŒtzt diese in jedem Monat!
Wichtig gerade jetzt im Winter ist auch das Vitamin D3, einfach den Status mal beim Arzt checken lassen. D3 ist auch wichtig fĂŒr die GebĂ€rmutterschleimhaut. Und auch aktivierte FolsĂ€ure als Folat mit 800 ”g am Tag. Gut sind auch ein Vitamin-B-Komplex und Vitamin C. Viel trinken und Vollkornprodukte essen! Ich drĂŒck die Daumen!
Mehr kannst du hier lesen: https://probiotische-praxis.blog/schwangerschaft/tipps-zum-schwanger-werden/
Alles Liebe und viel Erfolg! Dagmar

6

Vielen Dank fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort und den Link. Da werde ich mich auf jeden Fall mal reinlesen. 😊