Was steht im Behandlungsplan genau drin?

Hallo ihr Lieben,
ich würde gerne wissen wie genau das mit den Bandlungsplan für die KK abläuft. 🤔
Man sagte mir am Telefon mit der KiWu-Praxis, dass ich nicht extra einen Termin brauche um den Behandlungsplan zu bekommen und ich solle einfach vorbei kommen und meine neue KK-Karte(ab morgen🎉) vorlegen und sie würden ihn dann teich fertig machen.

Nun ist meine Frage, ob ich nicht vorher mit dem Arzt besprechen müsste was genau und mit welchem Protokoll usw. wir das machen? Oder was genau steht da dann auf so einem Behandlungsplan drauf? Hat man das wichtige detallierte Gespräch dann erst nach der Bewilligung der KK?

Schönen Abend noch

1

MEINE ERFAHRUNG ist, dass man ja eh ab und an Gesprächstermine in der Kiwu hat und bespricht wie es weitergeht. Bei uns war das so: ja, wir probieren iui. bekamen dann den rosanen behandlungsplan, wo dann der grund bzw. diagnose für die iui und unsere namen/daten standen. das selbe war auch für ivf. da wird dann eine grobe kostenaufstellung für die KK auch drin stehen. wie viel für den mann, wie viel für die frau etc. ich denke google sollte dir sowas als vorlage ausspucken. ist nichts großes. kennt man auch so vom rehaantrag usw. damit gehst du zur KK oder schickst es per post. Ich kann nur für mich sprechen: ich war vor ort da und habe beides sofort unterschrieben bekommen. alle waren total nett bei der aok. und wir haben keine so richtige diagnose. ideopathische sterilität halt. und bei der KK hatte ich jetzt auch kein gespräch. :D die haben mir das gestempelt, genehmigt wieder gegeben mit einem brief wo das drin stand. fertig. wir sind auch total zufrieden mit der KK und haben nicht gewechselt, auch wenn andere KK mehr Kiwuleistungen zu 100% übernehmen. das wechseln uns ist auch ein akt und dauert und wir haben ehrlich gesagt in 50 km nähe 4 geschäftsstellen. das ist ein traum. also wir hatten quasi das wichtige gespräch, wie du so schreibst, davor. also erst ds gespräch, dann kam der rosane zettel, damit dann zur KK, genehmigen lassen und damit mit den restlichen unterlagen zur Kiwu-praxis und los geht die behandlung... :)

2

Danke liebe Stern20022,
oh man genau das habe ich mir auch gedacht, dass man doch eigentlich erst das Gespräch haben müsste...
Hmm ich hoffe sie können mir das trotzdem gleich fertig machen. Das wir ne IVF machen, hatten wir schon besprochen. Aber halt nicht die genauen Details.

Bekommt man bei jedem "Methodenwechsel" (IVF, IUI, ICSI) einen neuen Schein, den man bei der KK erst genehmigen lassen muss?

Wenn man mehr als 3 Versuche benötigt, muss man ja eh selbst zahlen. Dann fällt doch der Gang zur KK aus, oder etwa nicht?

4

Natürlich. auf dem rosa zettel steht einmal IUI, damit zur KK und dann zahlen sie dir das zu 50% und dasselbe dann auch für IVF. rosa zettel für IVF, damit zur KK und dann erst genehmigen lassen. weiss nicht woher du kommst, das land gibt ja auch was dazu. wir hatten alle unterlagen schon am selben tag des gesprächs genehmigen lassen, haben dann nur noch 6 wochen auf den brief vom land gewartet und auf die narkosevorbereitung beim hausarzt. ansonsten ist der rest immer mit gängen verbunden. mal zum frauenarzt, zur kk usw.

3

Bei uns war es so, dass auf dem Behandlungsplan der zur KK zur Genehmigung muss nur der Grund für die künstliche Befruchtung stand, welche Methode (IUI, IVF oder ICSI) gewählt wird und die groben Kosten.

Nachdem die KK das genehmigt hatte (hat bei uns ca eine Woche gedauert) haben wir den genehmigten Behandlungsplan zur Kiwu gebracht und haben dann auch unseren Plan für die Behandlung und die Rezepte bekommen. Wir hatten schon vorab grob besprochen wie es ablaufen wird

5

Auf dem behandlungsplan stehen einfach die Kosten je Versuch, und das 3 icsi oder 3 ivf genehmigt werden sollen. Aufgeteilt die Kosten mann / Frau, und die Diagnose.
Welches Protokoll und welches Medikament, das kommt erst später