Pimp my eggs auch im „normalen“ Zyklus

Guten Morgen Zusammen,

gestern war es soweit. Ich war zum BT beim Arzt nach dem zweiten GvnP Monat. Hab vorher nicht getestet und meine Kiwu hatte nicht wie sonst angerufen, um mir irgendein Ergebnis mitzuteilen. Darauf hab ich angerufen und die junge Dame klang ganz mitleidig, um mir mitzuteilen, dass der Test negativ ist. Nun gut, kurz traurig gewesen und dann den ganzen Nachmittag alles zu Pimp my eggs gelesen. Irgendwie wollte ich vom Gefühl her irgendwas für mich tun. Und nun meine Fragen. Kann man solche Sachen wie Pimp my eggs auch machen, wenn man aktuelle noch keine künstliche Befruchtung macht? Also sozusagen als Unterstützung einfach so? Künstliche Befruchtung wird vermutlich in einigen Monaten aber auch stattfinden. Aber wollte die Zyklen davor noch das Gefühl haben, diese genutzt zu haben. Welche Vitamine helfen da wirklich und was sollte man einnehmen? Bitte eure Tipps!

Vielen lieben Dank

1

Hallo,

Ich hab pimp my eggs auch schon begonnen bevor ich in der Kiwuklinik war. Es soll ja gerade auch bei älteren Eizellen was bringen. Bei mir hat es leider nichts gebracht, also bin davon nicht SS geworden aber ich kann eine Verbesserung der Eizellqualität auch nicht messen 🤷🏻‍♀️
Ich mache es eher aus dem Gefühl heraus etwas "tun zu wollen", alles andere kann man ja schlecht beeinflussen.

Ich nehme:
Ubiqinol
Zink & Selen
Omega 3
Folsäure (Kombipräparat mit B Vitaminen)
und Vitamin D

Zu den Mengenangaben kann ich dir leider nicht viel sagen, da es zum Teil Kombipräparate sind. Zusätzlich nehme ich noch Myo Inositol um die Eizellreifung zu unterstützen und da meine Blutzuckerwerte leider nicht gut sind.

Hoffe das hilft dir etwas weiter.

Viel Erfolg 🍀

2

Danke dir!
Genau das habe ich gestern auch nach stundenlangen Internetrecherche gelesen. Mir geht es genau wie dir. Ich möchte irgendwie was für mein Gefühl tun, etwas getan zu haben.

3

Hallo Verenchen.
Es macht sogar viel Sinn, das vor dem Gang in die Kiwu zu machen und die Präparate nehmen wir alle auch irgendwie mehr oder weniger ein.

Um meiner Vorrednerin etwas hinzufügen:
Vor allem B12 ist wichtig und dass du Metafolin bzw. Folat zu dir nimmst, nicht Folsäure. Das Vitamin-B-Depot-Präparat ist also kein Ersatz für das Folatpräparat, das man nehmen sollte

6

Danke für die vielen Tipps 🍀

4

Guten Morgen,

ich habe im Oktober die Mittelchen für pimp my eggs bestellt. Zum einen zur Unterstützung der IUI und zur Vorbereitung der IVF, die dieses Jahr geplant war. Ich denke man kann das auch im natürlichen Zyklus machen, ich würde es aber vielleicht nicht dauerhaft einnehmen.

Ich habe genommen:
Omega 3
Zink
Selen
Vitamin D3+K2 Tropfen
Ubiquinol
Folsäure

(Außerdem Mönchspfeffer, Magnesium und Clavella sowie ab und zu omni biotic flora plus. Das gehört aber nicht zu pimp my eggs und habe ich schon vorher genommen.)

Am besten googlest du Mal nach pimp my eggs. Da findet man dann die genauen Dosierungen. Wichtig ist, dass man keine Kombipräparate nimmt und auf eine gute Qualität und Bioverfügbarkeit achtet. Zink und Selen sollte man zum Beispiel nicht zusammen einnehmen. Manches vor dem Essen (ca. 1/2 Stunde vorher, z. B. Folsäure und Zink) und manches zum Essen (z. B. Omega 3 und Vitamin D3). Manches eher morgens und anderes abends. Ich habe das für jedes einzelne Präparat recherchiert und mir einen Plan gemacht 😄.

Ich bin dann übrigens Ende Dezember schwanger geworden und irgendwie glaube ich daran, dass meine Eizellen sich verbessert haben 😊.

Wünsche dir viel Glück 🍀

Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️

7

Ach wie schön 😊. Hat es dann mit der IUI geklappt? Oder auf natürlichem Weg. Wünsche dir eine angenehme Kugelzeit.

9

Eine Frage noch an dich. Wie nimmt man die Tropfen ein? Einen Tropfen mit ins Wasserglas? Oder einfach so in den Mund hinein ?

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,
Um einen Erfolg mit Pump my Eggs zu haben, musst du die Präparate min. 3 Monate einnehmen. Die Eizellen benötigen wie Sperma auch etwa 3 Monate zur Reifung.

8

Das habe ich auch gelesen. Ich denke für das Gefühl, etwas getan zu haben, ist das in Ordnung!

10

Für das Gefühl und die Einistung auf jedenfall. Ob es was schon was bei der Qualität der Eizellen bringt, ist fraglich. Aber wenn es vielleicht in diesem Versuch nicht klappt, dann hast du zumindest einen Monat deine Eizellen gepimpt und eventuell was für deinen Körper getan.

12
Thumbnail Zoom

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.