Übelkeit und Unterleibsschmerzen während Stimu

Hey ihr Lieben,

Long time no see. Erste ICSI und der kryo Zyklus sind leider gefloppt, jetzt sind wir im zweiten icsi Versuch und ich (26) stimuliere mit GONAL-f 112,5 I.E.seit ZT2, heute ist ZT6. Laut FA sind wir Freitag nächste Woche wahrscheinlich soweit, Dienstag letzte stimu, Mittwoch auslösen und Freitag die EZ Entnahme. Habe letztes mal auch damit stimuliert aber mit 125 und es war dann iwann zu viel und ich musste drastisch runter und hatte eine leichte Überstimulation nach der EZ Entnahme.

Dieses Mal bekommen wir Blastos zurück, die Spermien sind einfach so mies gewesen letztes Mal. 😭

Jedenfalls wäre ich dankbar für jeden Tipp gegen die Übelkeit und die Schmerzen. Hab jetzt vomex genommen und ne ibu 400 aber es wird nicht besser, Durchfall kam noch dazu und mein Kreislauf ist ciao. Bin grad echt kurz vorm heulen. Seit Tagen schlafe ich nicht von den UL Schmerzen und jetzt noch das alles.

Bitte um Tipps von euch erfahrenen Kämpferinnen, danke euch und schönes Wochenende. ❤️

Lieben Gruß ❤️

1

Hallo du Arme 🤗, ich hatte nach etwa 7 Tagen Spritzen (nachdem morgens noch der Eisprung-Blocker dazukam) auch Probleme mit Übelkeit und Blähbauch. Zum Glück nicht viel, da ich nur mit 150 Ovaleap stimuliert habe. Ab da habe ich dann angefangen, jeden Tag einen Eiweiß-Shake zu trinken. Die Beschwerden sind dann immer nach ein paar Stunden deutlich zurück gegangen. Mein Narkosearzt hat mir das mit dem Eiweiß geraten, und zwar schon vor der PU. Jetzt an PU +4 trinke ich immer noch täglich einen Shake und bei mir hilft es wirklich jedes Mal. Probiere es doch auch einmal aus! 🙂🍀

2

Danke liebes, das versuche ich mal, besorge mir morgen mal alles und lege los. Hoffe das ist die letzte runde kann und will nciht mehr 😭