SILOPO/Update: Zurück aus dem KH - Morgen BT in Kiwu Klinik

Soo, habe mich selber entlassen. Entwässern will man nicht das es zu gefährlich für den Embryo ist. Punktieren und Wasser ablassen will man nicht, da es die knapp 10 cm großen Eierstöcke auf beiden Seiten in Gefahr bringen könnte. Infusionen will ich dagegen nicht, weil ich keinen Anlass dafür sehen (Blut ist nun sogar zu flüssig durch die ersten Infusionen von Mi-Fr. Blutwerte sind nahe zu alle abgekackt. Sorry für den Begriff, aber sämtliche Blutwerte waren Mittwoch bei stationärer Aufnahme im Normbereich, bis auf Eiweiß und Nierenwert (aber auch nicht dramatisch), und nun sind Werte wie Hämoglobin, Rote Blutkörperchen, Proteine, Enzyme und Hämatokrit niedriger, sogar teilweise aus den Normenwerten gerutscht. Läuft.. Mittlerweile denke ich mir sogar das irgendwie auch das HCG "verdünnt" wurde durch die Infusionen und der Tatsache das ich zu viel Wasser in den Venen habe und zu flüssiges Blut. Heute bei 831, vorgestern 564, Mittwoch 380, Montag 193.
Morgen (SSW 4+6) ist der BT in der Kiwu Klinik und ich habe irgendwie ein super Gefühl, dass das HCG da morgen schön auf 1200-1500 klettert. Vielleicht bin ich zu optimistisch, aber egal. Ich glaube an unser Baby! :-)

1

Oh Mann, es tut mir echt leid, was du in der letzten Woche alles durchmachen musstest😔. Es scheint, als würde das KH nur alles "verschlimmbessern". Kannst du zu Hause trotzdem noch etwas tun, um die Flüssigkeit in deinem Körper zu reduzieren?

Wenigstens das HCG ist schön gestiegen. Ich glaube, da möchte jemand unbedingt zu dir🥰. Bleib weiterhin so optimistisch und lass dich nicht unterkriegen! Ich wünsche dir alles Gute! 🍀

6

Wie lieb von dir, also siehst du die Werte als positiv, obwohl sie ein wenig langsamer wachsen? das macht mir wahnsinnigen Mut :))
Zuhause muss ich nun weiterhin viel trinken, eiweißreich ernähren, Eiweißshakes trinken, stärkere Thrombose Spritzen nehmen und vorsichtig mit körperlichen Bewegungen sein. Nicht baden, kein Geschlechtsverkehr, kein Heben etc., denn das Risiko dass sich die Eierstöcke drehen ist wohl hoch.
Aber ich bin optimistisch :)

Total süß, meine Mama und mein Onkel wollen mich morgen in die Kiwu-Klinik fahren/begleiten :)

2

Oh, wie sehr drücke ich die Daumen, dass sich die Plagerei auszahlt und sich dein Bauchbewohner häuslich einrichtet 💕🤗🍀🍀🍀 Denn klar, dann lohnt sich das alles... Auch wenn es echt heftig ist, was du da grad durch machst.

7

Lieben Dank <3 Es wäre so wundervoll wenn er/sie es sich bequem macht und bleiben möchte. Denn dann haben sich die Beschwerden wirklich bezahlt gemacht =)

3

Zur Zeit ist es aber echt (unschön) spannend 🙈
Dieses Wochenende habe ich gefühlt zig Beiträge gelesen von frisch Schwangeren die mit (Schmier-)Blutungen oder Schmerzen im Krankenhaus oder zu Hause liegen.

Ich drücke dir die Daumen für den morgigen Bluttest ✊

Liebe Grüße
Regenbogen (5+4) mit ⭐⭐⭐

4

Mein Gott, als ob der Weg bis zum positiven Test leicht gewesen wäre .. unglaublich !
Liebe Rey, halter durch und bleibt beide schön stark.. viel Glück für morgen 🍀❤️

5

Deswegen ja 🤷🏼‍♀️
Ich finde aktuell wird viel Leid verteilt von Mutter Natur 🙈
Der Weg war ja so schon hart genug 😕

weitere Kommentare laden
11
Thumbnail Zoom

Der Arzt war sich nicht sicher und musste mehrmals ansetzen, aber es besteht die Hoffnung das wir eine fruchthöhle gesehen haben:)

Will nur nicht enttäuscht werden aber ggfs ist es ja wirklich eine :)

12

HCG 1100 :)) morgen gehts in die 6. Woche